Fachhochschulen in NRW - Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen

Unter NRWs Fachhochschulen ist die Westfälische Hoschule im Ruhrgebiet, im Münsterland aber auch überregional sehr beliebt. Am Campus Gelsenkirchen bieten wir eine große Auswahl an technisch-ökonomischen und medienbezogenen Studiengängen an. Dabei sind die Studierenden für uns weit mehr als eine Matrikelnummer. Keine Spur von überfüllten Hörsälen und die Atmosphäre am Campus ist sehr familiär.  Ganz nach unserem Motto, "Wissen, was praktisch zählt", legen wir außerdem großen Wert auf die Verbindung von theoretischem Wissen mit praktischer Projektarbeit. Die starke Vernetzung der Fachhochschule mit einer Vielzahl an Unternehmen in NRW hat schon oft zu direkten Berufseinstiegen für die Studierenden geführt. Regelmäßig kooperiert die Westfälische Hochschule auch mit anderen Fachhochschulen der Region und pflegt ein weites Netzwerk an internationalen Kontakten zu Hochschulen auf der ganzen Welt. Neugierig geworden? Hier folgt die Liste mit allen Studiengängen am Campus Gelsenkirchen:

Bachelor in Gelsenkirchen

Bachelor - duale Varianten in Gelsenkirchen (Kombination aus Ausbildung und Studium)

Master in Gelsenkirchen

Nicht fündig geworden? Wir bieten auch weitere Studiengänge an unseren Standorten in Recklinghausen und Bocholt an!

Studentenleben in Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen

Gelsenkirchen liegt mitten in der Metropolregion Ruhrgebiet und damit auch im Herzen von NRW. Früher war die Stadt vor allem von Bergbau und Industrie geprägt. Mit der Zeit haben sich die alten Zechengebäude in moderne Locations für Comedy- und Musik-Events verwandelt. Die ganze Region ist schon lange im Aufbruch. Gelsenkirchen hat sich in diesem Prozess zu einem Vorreiter der Digitalisierung entwickelt. Bis heute ist sich die fußballverrückte Ruhrpottstadt dabei im Herzen immer treu geblieben.

Events

In Gelsenkirchen ist, wie im ganzen Ruhrgebiet, einiges los. Hier sind ein paar Highlights für Euch:

Auch die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen veranstaltet regelmäßig Events und Parties für die Studierenden. Hier ist vor allem der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Westfälischen Hochschule am Zug. Dieser organisiert zum Beispiel Reisen per Bus oder Flieger in europäische Metropolen wie Barcelona, Prag oder Amsterdam. Und weil es immer einen Grund zum Feiern gibt, lassen die Studierenden über das ganze Jahr Kneipentouren und Grillparties steigen.

Freizeit im Nordsternpark

Wenn Ihr Euch etwas abkühlen oder einfach nur in der Sonne liegen wollt, ist der Rhein-Herne-Kanal die richtige Adresse für Euch. Er fließt auch durch den weitläufigen Nordsternpark. Von der Grillparty bis zur Klettertour habt Ihr hier viele Möglichkeiten, nach einem Tag an der Hochschule zu entspannen. Auch unser Campus, der einer der modernsten in NRW ist, liegt im Grünen.

Wohnen in Gelsenkirchen

Die Wohnsituation ist ein weiterer zentraler Vorteil des Studiums in Gelsenkirchen. Die Mieten sind bezahlbar und das Akafö unterhält hier ein Wohnheim für Studierende. Aber auch auf dem privaten Wohnungsmarkt gibt es genügend Angebote.