Bachelor Wirtschaft

Das Studium vermittelt den Studierenden auf wissenschaftlicher Grundlage insbesondere die anwendungsbezogenen Inhalte ihres Studienfachs und befähigt, Vorgänge und Probleme der Wirtschaftspraxis zu analysieren, praxisgerechte Problemlösungen zu erarbeiten und dabei auch außerfachliche Bezüge zu beachten.

Die Entwicklung der internationalen und kommunikativen Kompetenzen sowie die Fähigkeit zum Selbststudium werden besonders gefördert.

Für die Absolventinnen und Absolventen eröffnen sich damit alle betriebswirtschaftlich geprägten Berufsfelder.

Module

Module im 4. Semester

  • Pflichtmodule
  • Wahlpflichtbereich 1 (1 Modul ist zu wählen)
  • Wahlpflichtbereich 2/Studienschwerpunk 1 (1 Modul ist zu wählen)

Module im 5. Semester

  • Pflichtmodule
  • Wahlpflichtbereich 2/Studienschwerpunkt 2 (1 Modul ist zu wählen)
  • Wahlmodul (1 Modul a 5 Credits oder 2 Module a 2,5 Credits)
Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. Ulrich Kloster