studieren
an der WH
kooperieren
mit der WH
erkunden
der WH
leben
an der WH
Für mehr Frauen in MINT-Studiengängen...
...haben wir eine Seite entwickelt, auf der junge Frauen Vorbilder finden und sich über ein Studium an der WH informieren können.
01/04
Ist das Studium was für mich?
Wir räumen mit Vorurteilen übers Studieren auf. Klicke hier, um auf unsere Website zur Studienorientierung zu gelangen.
02/04
Corona-Informationen
Hier teilen Präsident und Kanzler kontinuierlich aktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Epidemie mit.
03/04
50 Jahre HAWs und FHs
Wer sich davon überzeugen möchte, warum wir als Fachhochschule Teil einer unglaublich wichtigen Idee sind, kann sich hier informieren.
04/04

Quickfinder

News

Alle News
0/0
06.05.2021
Online-Veranstaltungen zur Eröffnung des Familienbüros
Das Familienbüro ist die erste Anlaufstelle für alle Themen rund um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. von Familie und Studium. In dem Zeitraum vom 10.05. bis zum 20.05.2021 finden verschiedene Informationsveranstaltungen zur Eröffnung...
03.05.2021
Die Mai-Ausgabe der Hochschulzeitschrift Trikon ist erschienen
Darin: Lehre: Virtuelles Lehrformat für Technikbetriebsleiter; Forschung: Alkalische Elektrolyse für grünen Wasserstoff; Dialog: Rettungsrobotik-Drohnen im Einsatz in Berlin; Intern: "Herr der Ringe" kommt nach Gelsenkirchen

In Recklinghausen startet an der Westfälischen Hochschule zum kommenden Wintersemester ein Studiengang für „Nachhaltige biologische und chemische Technologien“. Zulassungsvoraussetzung ist die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife. Zum späteren Arbeitsfeld gehört neben der Entwicklung innovativer Technologien auch die praktische Erprobung neuer chemischer, biologischer und biochemischer Verfahren im Labor. Fotos/Fotomontage: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-44-ChR

30.04.2021
Neuer Studiengang in Recklinghausen: Nachhaltige biologische und chemische Technologien
Gegen den Raubbau an der Natur und für den Einsatz nachhaltiger biologischer, chemischer und biochemischer Produktionsverfahren setzen sich die Absolventen und Absolventinnen eines neuen Studiengangs an der Abteilung Recklinghausen der Westfälischen...
29.04.2021
Internationale Summer School der RMS vom 27.08. - 03.09.2021
In der Summer School der RMS können Masterstudierende aller Fachbereiche mit internationalen Expert:innen über die globalen Perspektiven von Smart Cities diskutieren. Die Anmeldung läuft bis zum 30.06.2021.

Wenn Windräder in einem Windpark zu eng stehen, nehmen die vorderen den dahinterstehenden durch Turbulenzen Windkraft weg. Ein Forschungsprojekt an der Abteilung Bocholt der Westfälischen Hochschule will das jetzt ändern: mit einer besonders strukturierten Oberfläche zur Minimierung rückseitiger Turbulenzeffekte. Foto: Pixabay/Cornell Frühauf. Nutzung honorarfrei möglich und im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: windrader-4716639_1920

23.04.2021
Windräder sollen aus dem Windschatten raus
Radrennfahrer fahren gerne im Windschatten des Vordermannes: weniger Wind. Windräder wollen viel Wind und direkten Wind, da stört der Vordermann im Windpark, weil er Turbulenzen erzeugt, wenn er zu nah steht. Ein Forschungsprojekt an der Abteilung...

Christian Jestel, Absolvent des Gelsenkirchener Fachbereichs Informatik, erhielt für seine Master-Arbeit einen Preis des deutschlandweiten Fachbereichstags Informatik. In seiner Masterarbeit hat Christian Jestel Robotern beigebracht, wie sie selbst und kooperativ miteinander lernen, ihre Ziele bestmöglich anzusteuern: Ein Erfolg künstlicher Intelligenz. Fotos: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: Foto Roboter und Foto Christian Jestel

21.04.2021
Roboter lernen gemeinsam zu navigieren
Christian Jestel vom Gelsenkirchener Fachbereich Informatik der Westfälischen Hochschule beschäftigte sich in seiner Masterarbeit damit, wie Roboter mit KI – künstlicher Intelligenz – selbst und gemeinsam lernen, von A nach B zu kommen und...

Foto: Stadt Herne/Thomas Schmidt

20.04.2021
Ruhrvalley-Excellence-Department in Herne möglich
Die Hochschule Bochum, die Fachhochschule Dortmund und die Westfälische Hochschule wollen in Herne unter dem Dach von "ruhrvalley" ein gemeinsames "Excellence Department für angewandte Forschung, Lehre und Transfer" gründen.
14.04.2021
Frauen in MINT
Von den rund 9.000 Studierenden der Westfälischen Hochschule studieren nur 30 Prozent oder weniger Frauen in den sogenannten MINT-Fächern: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Hochschule will diesen Anteil steigern. Dazu...
13.04.2021
"ruhrvalley" auf der Hannover-Messe 2021
Vom 12. bis 16 April 2021 ist "ruhrvalley" auf der Hannover-Messe vertreten.

In solchen Elektrolyseur-Zellen sollen in Zukunft mit Nickel oder Eisen arbeitende Membranen statt der mit Platin oder Iridium arbeitenden Membranen eingesetzt werden. Das dient dem Umweltschutz und macht das Verfahren preiswerter. Ziel des Projekts „AEMruhr“ ist es, mit regenerativ erzeugtem Strom Wasserstoff als grüne Energiequelle bereitzustellen, der bei der Verbrennung nur Wasserdampf und keine klimaschädlichen oder umweltbelastenden Abgase von sich gibt. Foto: WH/Michael Völkel, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-23-WEI

13.04.2021
Alkalisch statt sauer, unedle statt Edelmetallen
Im Projekt „AEMruhr“ wollen die „ruhrvalley“-Partner Westfälische Hochschule und Fachhochschule Dortmund gemeinsam mit Praxispartnern die Erzeugung „grünen Wasserstoffs“ als Energieträger in der Energiewende verbessern.

Termine

Alle Termine
0/0
12.05.2021 13:00 - 17:00 Uhr
Finanzierung und Fördermöglichkeiten
Online-Workshop
17.05.2021 16:00 - 18:00 Uhr
Gründen und die Krankenversicherung
Online-Vortrag
19.05.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Gelsenkirchen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende
26.05.2021
Rechtsformwahl
Online-Workshop
09.06.2021 18:00 - 20:30 Uhr
Das kleine Festival der Visionen
Ein Abend voller Unterhaltung, Musik und kreativer Highlights!
16.06.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Gelsenkirchen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende