studieren
an der WH
kooperieren
mit der WH
erkunden
der WH
leben
an der WH
  • Ihr Studium an der WH zum Wintersemester 2018/19 - jetzt online bewerben! Foto: WH/BL

  • Am 04. Juni 2018 findet ein Gesundheitstag am Campus Gelsenkirchen statt. Studierende, Mitarbeiter und alle anderen Interessierten können Blut spenden, sich typisieren lassen und etwas für die eigene Gesundheit tun. Es gibt kostenlose Haltungsdiagnostiken, Wirbelsäulenscreenings und viele weitere Angebote. Außerdem hat jeder Besucher die Chance auf tolle Gewinne! Grafik: Julia Dahm

  • Am 12. Juni 2018 veranstalten die Soroptimistinnen Gelsenkirchen/Ruhrgebiet ab 19:00 Uhr eine Trivia Night am Campus Gelsenkirchen der Westfälischen Hochschule. Bei dem Quizabend treten Teams gegeneinander in verschiedenen Kategorien an und stellen ihr Wissen unter Beweis. Karten gibt es u. a. am 29. Mai und 5. Juni von 13:00 bis 14:00 Uhr vor der Mensa am Campus Gelsenkirchen. Alle Einnahmen kommen dem Deutschlandstipendium zu Gute. Grafik: Michaela Weyermanns

  • Nach der Premiere im letzten Jahr findet am Dienstag, 29. Mai auch der zweite IT-Sicherheitstag Rhein-Ruhr an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen statt. Ein Thema des Kongresses, den das Institut für Internetsicherheit (Ifis) gemeinsam mit dem Branchendienst „heise medien“ durchführt, ist die Blockchain-Technik, die in Zeiten der Digitalisierung für den sicheren Datenaustausch zwischen Unternehmen sorgen kann. Ifis-Leiter Prof. Norbert Pohlmann: „Das ist programmiertes Vertrauen!“ Weitere Stichpunkte sind Cloud, Cyberwar und Cyberdefence, Malware und Red Teams. Anmeldungen unter https://events.heise.de/2IT-SicherheitstagRheinRuhr/9290132. Foto: WH/BL

  • Das "Stadtradeln" in Gelsenkirchen startet dieses Jahr am 2. Juni. Teamkapitän Dieter Hartwig (r.) freut sich über viele Mitradlerinnen und Mitradler, die das Team "Westfälische Hochschule" unterstützen wollen. Die Anmeldung ist nur einen Klick entfernt. Einfach das Team "Westfälische Hochschule" unter "Gelsenkirchen in der Metropole Ruhr" auswählen und mitmachen, denn jeder Kilometer zählt. Beim Wettbewerb "Stadtradeln" geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Foto: WH/MV

  • Campus Gelsenkirchen, Foto: Hans-Jürgen Landes

  • Campus Bocholt, Foto: Hans Jürgen Landes

  • Campus Recklinghausen, Foto: Jutta Ritz