studieren
an der WH
kooperieren
mit der WH
erkunden
der WH
leben
an der WH
Ist das Studium was für mich?
Wir räumen mit Vorurteilen übers Studieren auf. Klicke hier, um auf unsere Website zur Studienorientierung zu gelangen.

01/03
Corona-Informationen
Hier teilen Präsident und Kanzler kontinuierlich aktuelle Informationen zum Umgang mit der Corona-Epidemie mit.
02/03
50 Jahre HAWs und FHs
Wer sich davon überzeugen möchte, warum wir als Fachhochschule Teil einer unglaublich wichtigen Idee sind, kann sich hier informieren.
03/03

Quickfinder

News

Alle News
0/0

Prof. Dr. Jürgen Schwark, Sport- und Tourismusforscher an der Abteilung Bocholt der Westfälischen Hochschule, hat den Sportausschuss des deutschen Bundestags zur „Nationalen Strategie für Sportgroßveranstaltungen“ beraten. Mit der jetzt erschienenen Fassung ist er jedoch äußerst unzufrieden. Foto: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; hang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: Schwark-Orga2019-2

04.03.2021
Sportgroßveranstaltungen der Zukunft
Am Mittwoch dieser Woche legte das Bundesministerium des Innern (BMI) gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die „Nationale Strategie für Sportgroßveranstaltungen“ vor. Einer, der sich sofort von ihr distanzierte, ist Sport- und...

Mit einem Labor-Teststand haben Prof. Dr. Andrea Springer und ihre Mitarbeiter Muster-pH-Wert-Lösungen angesetzt und mit Licht durchstrahlt, um die Farbwerte auf der Gegenseite als Maß für den pH-Wert zu nutzen. Foto: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; hang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-30-BionB

03.03.2021
Messen nach Farben
(Fast) Jeder kennt den pH-Wert als Maß für den Säuregehalt, etwa im Boden oder in Gesichtscremes oder in Cola. Wissenschaftlich betrachtet geht es dabei um die Messung der Wasserstoffionen: je mehr – je saurer. Da es um Ionen geht, wird der pH-Wert...

Dr. Christian Becker, seit Anfang März Professor an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen, ist nicht nur selbst von seinem Lehrgebiet „Mathematik und Simulation“ fasziniert, sondern will diese Begeisterung auch in die Köpfe seiner Studierenden transportieren. Foto: WH/BL, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-28-VEG

01.03.2021
Wirklichkeit und simulierte Wirklichkeit
Die Westfälische Hochschule hat Dr. Christian Becker als Professor für das Lehrgebiet „Mathematik und Simulation“ an den Hochschulstandort Gelsenkirchen berufen.

Prof. Dr. Holger Frenz von der Hochschulabteilung Recklinghausen der Westfälischen Hochschule wurde mit der goldenen Ehrennadel des „Deutschen Verbands für Materialforschung und -prüfung“ geehrt. Foto: WH/Etienne Kraemer, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-26-ChR

19.02.2021
Ehrung für Recklinghäuser Materialwissenschaftler
Prof. Dr. Holger Frenz von der Hochschulabteilung Recklinghausen der Westfälischen Hochschule wurde mit der goldenen Ehrennadel des „Deutschen Verbands für Materialforschung und -prüfung“ ausgezeichnet.
17.02.2021
Prüfungen auf Distanz
Wegen der Corona-Schutzbestimmungen werden in der laufenden Prüfungsperiode an der Westfälischen Hochschule fast alle Prüfungen „auf Distanz“ abgenommen.

Auch „Virtual Reality“ und „Augmented Reality“ gehören zum Studienprogramm des neuen Maschinenbau-Bachelor-Studiengangs, der zum kommenden Wintersemester an der Westfälischen Hochschule in Bocholt startet. „Das ist aus der zukünftigen digitalen Fabrik nicht wegzudenken“, so Dekan Prof. Dr. Martin Maß. Foto: WH/Alexander Siebe, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-24-MbB

12.02.2021
Entsprechend Wunsch und Wirklichkeit: Bocholter Hochschulabteilung etabliert zusätzlichen Bachelor-Studiengang Maschinenbau
Schüler und Schülerinnen wünschten sich im Bocholter Fachbereich Maschinenbau einen weiteren Studiengang und die Industrie meldete dafür Bedarf: Zum kommenden Wintersemester startet ein Bachelor-Studiengang Maschinenbau, der sich auf...

Die Online-Abschlusspräsentation des diessemestrigen Bionikprojekts zeigte die Videos aller entwickelten innovativen Life-Style-Produkte für den Schreibtisch in Schule, Hochschule und Büro. Foto: WH/BL, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-19-BionB

03.02.2021
Bionik-Studierende entwickeln Lifestyle-Produkte
Bereits mehrere Jahre bekommen die Bionik-Fünftsemester an der Westfälischen Hochschule in Bocholt die Aufgabe, in Gruppen gleichzeitig ein innovatives Produkt mit Hilfe der Bionik zu entwickeln. Im ablaufenden Wintersemester ging es um die...

Ende letzten Jahres entwickelten Prof. Dr. Franz-Josef Peitzmann und Irina Schäfer (r.) an der Hochschulabteilung Bocholt einen Leitfaden zur vorausschauenden Wartung. Diesen Leitfaden in die betriebliche Praxis umzusetzen lernte unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Heßing (l.) zum Ende des Wintersemesters bereits die erste Generation von Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens in Bocholt. Wegen Corona online. Foto: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-18-MbB

02.02.2021
Aus der Forschung über die Lehre in die Praxis, aber schnell!
An der Hochschulabteilung Bocholt der Westfälischen Hochschule entstand Ende letzten Jahres im Rahmen des Projekts „PDM@KMU“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken ein Unternehmensleitfaden für vorausschauende Wartung (Predictive...

Trotz der Pandemie wurden die Studienpreisträgerinnen und -preisträger der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen zumindest mit einem kleinen Online-Festakt geehrt. Für WH-Veranstaltungsmanager Marcel Böcker (oben l.) bedeutete schon das Jahr 2020 alle Planungen zurückzuschrauben und in neuen Formaten zu denken. Bei der Online-Absolventenehrung am vergangenen Freitag sorgte er für den reibungslosen Ablauf. Mit der Einspielung der Laudatorinnen- und Laudatoren-Videos unterstützte er den Hochschulpräsidenten und Moderator Prof. Dr. Bernd Kriegesmann (oben 2.v.l.), der die Studierenden willkommen hieß. Die Studienpreisträgerinnen und -preisträger, Erich-Müller-Standortpreisträgerinnen sowie AGR- und DAAD-Preisträger 2020 sind: Von oben rechts der Reihung folgend nach unten Sebastian Benkert (Studienpreis), Mark Lux mit Partnerin (Studienpreis), Jan-Phillip Bilek (Studienpreis), Henning Reetz mit Partnerin (Studienpreis), Leonie Brüggestrat (Studienpreis), Santiago Eduardo (AGR-Preis), Raphael Springer (Studienpreis), Johanna Maria Barfuß (Studienpreis und Erich-Müller-Preis, Kategorie Master), Nina Häselhoff (Studienpreis und Erich-Müller-Preis, Kategorie Bachelor) sowie Alejandro Acosta Rodriguez (DAAD-Preisträger). Die Erich-Müller-Preise werden vom Reisedienst Nickel und von der Sparkasse Gelsenkirchen gestiftet. Als Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Gelsenkirchen und in ihrer Funktion als Vorsitzende und Geschäftsführerin des Hochschulförderkreises Gelsenkirchen verlieh Stephanie Olbering (unten r.) die Erich-Müller-Preise und freute sich über die außergewöhnlichen Leistungen der Studierenden trotz Corona. Den AGR-Preis als „Studienpreis für Mensch und Umwelt in der Region“ erhielt der Bocholter Bionik-Student Santiago Eduardo von Dr. Susanne Raedeker und Joachim Ronge (beide AGR), die ebenfalls am Online-Festakt teilnahmen (oben 3.v.l.). Den DAAD-Preis überreichte Kriegesmann virtuell an Alejandro Acosta Rodriguez (unten 1.v.l.), der am Hochschulstandort der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen studiert. Foto/Zoom-Screenshot: WH/MV, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-20-WHG

01.02.2021
Gelsenkirchen ehrt die Hochschulabsolventinnen und -absolventen des Jahres 2020 mit Online-Festakt
Die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen verabschiedete ihre besten Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2020 mit einem „kleinen Festakt“ coronabedingt im Online-Format. Acht Absolventinnen und Absolventen erhielten einen Preis als...
28.01.2021
Interner Nachhaltigkeits-Wettbewerb für Lehrende und Studierende der WH
Die WH setzt mit der sogenannten "Research-Challenge" im Bereich der Forschungsförderung ein neues Format um. Der Wettbewerb soll die Wissenschaftler*innen und die Studierenden motivieren, mehr Ideen und Beiträge zur Nachhaltigkeit zu entwickeln.

Termine

Alle Termine
0/0
09.03.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Recklinghausen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende
10.03.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Gelsenkirchen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende
24.03.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Gelsenkirchen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende
07.04.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Gelsenkirchen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende
21.04.2021 10:00 - 12:00 Uhr
Erfindersprechstunde Gelsenkirchen
Schutzrechtsberatung für Mitarbeiter/-innen und Studierende