Presse

Frisch aus der Feder - taufrisch aus der Tastatur...

Die jeweils zehn jüngsten Medieninformationen der Westfälischen Hochschule in der Reihenfolge von ganz frisch zu etwas reifer.

Logo der Westfälischen Hochschule
Montag, 25. Juli 2022
Am Ende der Schulferien: Studienorientierung
Kurz bevor in Nordrhein-Westfalen die Schule wieder beginnt, bietet die Westfälische Hochschule an ihren drei Standorten Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen für die künftigen Schulabgänger und Schulabgängerinnen Workshops zur...
weiterlesen
Übergabe der gedruckten Version des Positionspapiers

Das Positionspapier „Energie- und Klimawende zwischen Anspruch, Wunschdenken und Wirklichkeit“ des Energieinstituts der Westfälischen Hochschule wurde heute der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: WH; Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte

Mittwoch, 06. Juli 2022
Positionspapier zur Energie- und Klimawende
Sieben Instituts-Professoren des Westfälischen Energieinstituts (WEI) legen heute nach intensiver Forschungsarbeit ein Positionspapier zur Energie- und Klimawende vor. Unter dem Titel „Energie- und Klimawende zwischen Anspruch, Wunschdenken und...
weiterlesen
Bildschirmansicht

Zur Feier ihres 30-jährigen Jubiläums hat die Westfälische Hochschule eine Website gelauncht und stellt dort 30 Alumni ihrer vielfältigen Bachelor- und Masterstudiengänge vor. Foto: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: Jubiläumskampagne_NewsPM

Dienstag, 05. Juli 2022
30 Jahre – 30 Alumni
Am 01. August 2022 feiert die Westfälische Hochschule ihr 30-jähriges Jubiläum. Anlass genug, um – statt einer Jubiläumsfeier oder einem Blick in die Vergangenheit – die Personen in den Mittelpunkt zu stellen, die in den letzten 30 Jahren Großes...
weiterlesen
Gruppenbild der Teilnehmenden in Gelsenkirchen

GIPE-Treffen an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen im Juni 2022. Vorne, sechster von links: GIPE-Leiter Prof. Dr. Manfred Meyer. Foto: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-22-81-WH

Montag, 04. Juli 2022
Internet-Plattform für peruanische Schule
Seit drei Jahren leitet die Westfälische Hochschule mit finanzieller Förderung durch den DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) ein vierjähriges Projekt, das es über hundert Studierenden erlaubt, internationale und interkulturelle Erfahrungen...
weiterlesen

Veranstaltungsmanager Marcel Böcker (links) und Lucas Kurth für den AStA der Westfälischen Hochschule freuten sich bei der Preisvergabe in Berlin über den Gewinn des „Deutschen Preises für Onlinekommunikation“. Foto: WH/Verena Roßa; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-22-91-WH

Donnerstag, 30. Juni 2022
Digitale Weihnachtsparty der Westfälischen Hochschule erhält den „Deutschen Preis für Onlinekommunikation“
Die Auszeichnung erfolgte am letzten Juni-Wochenende in Berlin.
weiterlesen
Freitag, 27. Mai 2022
Gute Noten für Westfälische Hochschule
Im aktuellen Studienführer der Wochenzeitschrift „Die Zeit“ mit den Ergebnissen eines Rankings des CHE (Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH) werden auch Studiengänge der Westfälischen Hochschule und ihrer Standorte in Gelsenkirchen,...
weiterlesen

Noch bis zum 29. Mai werden Ideen aus dem Bionik-Institut der Bocholter Hochschulabteilung der Westfälischen Hochschule im „Civon Innovatiecentrum“ in Ulft vorgestellt. Foto: WH/Tobias Seidl, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-22-69-WHG

Donnerstag, 19. Mai 2022
Mit anderem Blick
Viele Firmen würden ihre Geschäftsaktivitäten gerne zukunftssicher aktualisieren, finden auf eingefahrenen Gleisen aber keine passenden, innovativen Ideen. Das Interreg-Projekt „Leonardo da Vinci Innovation“ hat diese Herausforderung aufgegriffen, um...
weiterlesen

Zum kommenden Wintersemester starten an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen neben dem ursprünglichen Wirtschaftsstudiengang drei neue Studiengänge im Bereich Wirtschaft: „Digital Business und IT-Management“, „International Business Studies“ und „Wirtschaftspsychologie“. Foto: Martin Steffen, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-12-690-WiG

Mittwoch, 18. Mai 2022
Westfälische Hochschule startet in Gelsenkirchen drei neue Wirtschaftsstudiengänge
Zum kommenden Wintersemester starten an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen neben dem ursprünglichen Wirtschaftsstudiengang drei neue Studiengänge im Bereich Wirtschaft: „Digital Business und IT-Management“, „International Business Studies“...
weiterlesen

Ingenieure und Ingenieurinnen der „Technischen Gebäudeausrüstung“ kümmern sich um Wärme und Kälte, um Wasser, Strom und Gas. Foto: Anne Orthen, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-22-57-VEG

Montag, 16. Mai 2022
Beste Aussichten für technische Gebäudeausrüstung
Zurzeit steht das Bewerbungsportal für Studienplätze an der Westfälischen Hochschule offen. Darunter auch der Studiengang „Technische Gebäudeausrüstung“.
weiterlesen

Bei den Hochschulinformationsnachmittagen öffnet die Westfälische Hochschule ihre Türen für Studieninteressierte – wie hier am Campus Bocholt, wo Studierende in der Bionik-Werkstatt gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern Modelle bauten. Foto: WH/Philipp Heubgen, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: HIN_2018_Bionik

Donnerstag, 12. Mai 2022
Im Mai: sich informieren, ausprobieren und entscheiden – Studieninformationsnachmittage an der Westfälischen Hochschule
Hochschulinformationsnachmittage (HIN) an allen drei Standorten der Westfälischen Hochschule: Freitag, 20. Mai von 15:00 bis 18:00 Uhr in Gelsenkirchen, Samstag, 21. Mai von 13:00 bis 18:00 Uhr in Bocholt und Mittwoch, 25. Mai von 15:00 bis 18:00 Uhr...
weiterlesen