Präsidium und Gremien

Präsidium

Das Präsidium der Westfälischen Hochschule setzt sich zusammen aus dem Präsidenten, dem Kanzler und den vier nicht hauptberuflichen Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten. Die Mitglieder des Präsidiums werden auf der Hochschulwahlversammlung gewählt.

Hochschulrat

Der Hochschulrat ist ein zentrales Organ der Hochschule. Er berät das Präsidium und übt die Aufsicht über dessen Geschäftsführung aus.

Senat

Der Senat ist eines der zentralen Gremien der Hochschule und tagt öffentlich. Das Präsidium berichtet im Senat über Angelegenheiten von hochschulpolitischer Bedeutung und Angelegenheiten, die die Hochschule im Ganzen betreffen.

Fachbereichskonferenz

Die Fachbereichskonferenz berät das Präsidium und den Hochschulrat in Angelegenheiten der Forschung, Kunst, Lehre und des Studiums, die die gesamte Hochschule oder zentrale Einrichtungen betreffen sowie von grundsätzlicher Bedeutung sind.

Studentische Selbstverwaltung

Die Studentische Selbstverwaltung setzt sich zusammen aus dem Allgemeinen Studierendenausschuss, dem Studierendenparlament und den Fachschaftsvertretungen. Ihre Mitglieder repräsentieren unsere Studierenden und engagieren sich konstruktiv bei der Gestaltung des Studienalltags und Entwicklung der Westfälischen Hochschule.

Besondere Ansprechpartner

Die Gleichstellung und die Belange von Studierenden mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen sind uns sehr wichtig. Deswegen haben wir auch hier offizielle Ansprechpartner.