Beauftragter für die Belange Studierender mit Behinderungen und chronischen Krankheiten

Der / die Beauftragte/n zur Wahrung der Belange der Studierenden mit Behinderung und chronischen Erkrankungen ist ansprechbar für:

  • Barrierefreiheit
  • Nachteilsausgleich
  • Chancengleichheit

Das Amt ist zur Zeit leider nicht besetzt. Der Senat der Westfälischen Hochschule ist bemüht, zeitnah eine neue Person für dieses Amt gewinnen zu können.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller