Beauftragter für die Belange Studierender mit Behinderungen und chronischen Krankheiten

Heinz-Jürgen Lohmann wurde vom Senat der Westfälischen Hochschule zum Beauftragten zur Wahrung der Belange der Studierenden mit Behinderung und chronischen Erkrankungen benannt.

Er ist ansprechbar für:

  • Barrierefreiheit
  • Nachteilsausgleich
  • Chancengleichheit


Eine Terminvereinbarung ist telefonisch unter (0209) 9596 150 möglich.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller