Prüfungen mit künstlicher Intelligenz konzipieren

Zeit: 27.05.2024 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Online
Künstliche Intelligenz lässt sich ebenfalls für die Planung und Gestaltung von Prüfungen einsetzen. In unserer Inhouse-Veranstaltung werden wir Wege vorstellen, wie man KI-Anwendungen für diese Aufgabe nutzen kann.

Praxisorientierte Inhouse-Veranstaltung für Lehrende der WH

REFERENT:INNEN: Andrea Niemann, Jens Gottfried, Farina Rensinghoff

Wir möchten Ihnen nicht nur verschiedene Möglichkeiten zur Konzeption von Prüfungen mithilfe von ChatGPT vorstellen, sondern Ihnen auch die Gelegenheit bieten, diese selbstständig zu testen. Anschließend würden wir gerne gemeinsam mit Ihnen über Ihre Ergebnisse und Erkenntnisse diskutieren.

Vorkenntnisse zum Thema sind nicht notwendig.

Diese Veranstaltung ist der dritte Teil der Inhouse-Veranstaltungsreihe zum Thema “KI in der Lehre”. Es ist noch eine weitere Veranstaltungen geplant, “Lernende und ChatGPT” (10.06.2024: 14.00 - 16.00 Uhr).  

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Zoomlink wird kurzfristig per E-Mail zur Verfügung gestellt.

 

Kategorien

  • Zentrum für Kooperation in Lehre und Forschung
  • Veranstaltungen
  • Allgemeine Veranstaltungen

Alle Termine aus Zentrum für Kooperation in Lehre und Forschung anzeigen.

Alle Termine aus Veranstaltungen anzeigen.

Alle Termine aus Allgemeine Veranstaltungen anzeigen.