DAS INSTITUT FÜR JOURNALISMUS UND PUBLIC RELATIONS

Redaktionen, Medienhäuser, Unternehmen und Agenturen: Sie alle sind auf der Suche nach talentierten Nachwuchs-Journalistinnen und -Kommunikationsexperten. Wir bereiten Sie am Institut für Journalismus und Public Relations auf die Medienwelt vor und schlagen dabei Brücken zwischen Theorie und Praxis, Wissenschaft und Wirtschaft, Lernen und Anwenden.

Ein profiliertes Institut

Dabei profitieren Sie von jeder Menge praktischer Erfahrung und wissenschaftlicher Kompetenz: Vier Professorinnen und sechs Professoren lehren und forschen zu den Zukunftsthemen der Kommunikation. Zusätzlich vermitteln rund 60 Lehrbeauftragte pro Jahr aktuelle Trends und Entwicklungen aus der Praxis.

 

Der Bachelorstudiengang

Ein persönliches Institut

Große Hörsäle mit hunderten Plätzen werden Sie bei uns vergeblich suchen: Unsere derzeit insgesamt rund 350 Studierenden arbeiten in vielen Seminaren in kleinen Gruppen - so kann es passieren, dass Sie sich in Kursen mit zehn Teilnehmenden wiederfinden. In modernen Seminarräume und offene Workspaces finden Sie Raum für selbstständiges und kreatives Arbeiten.

Ein praxisnahes Institut

Wir verknüpfen die Theorie mit der Praxis: Unsere Studierenden setzen ihr Knowhow schon während des Studiums für eine Vielzahl spannender Projektaufgaben ein. Vom Kommunikationskonzept bis zum journalistischen Podcast - im Rahmen unserer Kooperationen entstehen immer wieder neue Anforderungen und Ideen. Während die Studierenden erste Erfahrungen in der Praxis sammeln und Kontakte knüpfen können, profitieren unsere Kooperationen vom kreativen Input und Outcome der angehenden Expertinnen und Experten.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kooperationen: