Studium Bionik Bachelor of Science (B.Sc.)

Die wichtigsten Qualifikationsziele des Studiengangs liegen im Erwerb instrumenteller Bionik-Kompetenzen, also dem Durchführen des bionischen Innovationsprozesses vom biologischen Organismus zum technischen Prototypen sowohl im top-down als auch im bottom-up Ansatz. Dazu gehören neben den fachlichen und fach-vernetzenden Kompetenzen sowie dem naturwissenschaftlichem Arbeiten auch die notwendige Befähigung zu eigenständiger Kreativ- und Projektarbeit. Dabei wird Wert gelegt auf die Entwicklung von geeigneten Persönlichkeitsmerkmalen für eine initiative Herangehensweise über Fachgrenzen hinweg und auf kommunikative Überzeugungsfähigkeit.

 

 

 

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Martin Maß