Studienaussteiger*innen sind engagierte Auszubildende

Studienaussteiger*innen für das eigene Unternehmen gewinnen

Jedes Semester entscheiden sich zahlreiche Studierende dazu, das Studium vorzeitig zu beenden und in das praktische Ausbildungs- oder Arbeitsleben einzusteigen.

Die Westfälische Hochschule bietet nicht nur Studienausteiger*innen durch das Projekt NEUSTART! dabei Hilfestellung neue Wege im Bildungssystem zu entdecken, sondern auch Unternehmen, offene Stellenvakanzen mit Aussteigern der WH zu besetzen. Auf unserer Projektseite können hierfür Informationsseiten für Unternehmen angelegt werden, auf denen Sie die Stellenausschreibungen bewerben können. Zudem bietet sich für Sie die Möglichkeit sich als attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb zu präsentieren und auf Ihre Einstellungskriterien hinzuweisen.

 

Was bieten Studienaussteiger*innen?

Die Entscheidung den eigenen akademischen Weg nicht fortzuführen, ist nicht zwangsweise ein "Austieg" aus dem Bildungssystem, sondern vielfach ein "Umstieg" in eine Fachausbildung mit neuer Perspektive!

Im Projekt NEUSTART! richtet sich der Fokus auch auf eine Enttabuisierung des Themas Studienausstieg – deshalb freuen wir uns über Unternehmen, die dieser Zielgruppe gegenüber aufgeschlossen sind.

Welche Eigenschaften bieten Studienaussteiger*innen als Auszubildende, die für Ihr Unternehmen von Vorteil sein können? Neben den fachlichen Kompetenzen und Vorkenntnissen sind es häufig auch Faktoren wie

  • Lebenserfahrung und Reife
  • hohe Motivation und besonderes Engagement
  • sowie hohe Loyalität und Zuverlässigkeit

Wenn auch Sie unsere Projektplattform für Ihre Personalgewinnung nutzen möchten, beachten Sie bitte die rechts eingeblendeten Kontaktdaten.   

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller