Prof. Dr. Jens Gerken

Mensch-Computer Interaktion
Auslandsbeauftragter

Zur Person

Institute

Westfälisches Institut für Gesundheit

Fachbereich Informatik und Kommunikation (FB 3)

Mitarbeiter/innen

Karen Bensmann

Tobias Held

Alexander Jussen

Max Pascher

Asma Rafi

Informationen zur Person

Ich bin seit Dezember 2015 als Professor für Medieninformatik mit den Schwerpunkten Mensch-Computer Interaktion & Usability an die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen berufen. Zuvor habe ich in der Industrie interaktive Softwarelösungen für Präsentations- und Kollaborationsumgebungen konzipiert und entwickelt - insbesondere  Interaktionskonzepte für große Touchscreens oder Walls. Während meiner Forschung an der Universität Konstanz und bei Microsoft Research in Cambridge habe ich mich insbesondere mit Interaktions- und Bedienkonzepten beyond the desktop (z.B. Multitouch, Gestensteuerung, etc.), mit der Konzeption und Anwendung empirischer Forschungsmethoden (Usability Testing, Experimente) sowie mit neuen Bedien- und Technologiekonzepten für die Arbeitsumgebungen der Zukunft beschäftigt. Diese Themen finden sich aufgrund ihrer Aktualität in meinen Lehrveranstaltungen und Forschungsvorhaben wieder.

Folgende Lehrgebiete behandele ich an der WHS:

  • Mensch-Computer Interaktion
  • Usability Engineering
  • Interaction Design
  • Usability Evaluationsmethoden
  • Kollaborative Arbeitsumgebungen

Lehre

Lehrgebiet

Medieninformatik, insbes. Mensch-Computer-Interaktion

Informationen zur Lehre

Wintersemester

Mensch-Computer Interaktion (Bachelor)

Interaktive Kollaborative Arbeitsumgebungen (Master)

Sommersemester

Usability & UX Evaluationsmethoden (WPM Bachelor)

Usability & Interaction Design (WPM Master)

Abschlussarbeiten und Promotionen

Bachelor- & Master-Arbeiten

siehe Webseite

Forschung

Fachgebiet

Mensch-Computer Interaktion

Haupt- und Unterschlagworte

Mensch - Technik - InteraktionUsability, User Experience, Kollaborative Arbeitsumgebungen, Mensch-Roboter Interaktion, Evaluationsmethoden

Institute

Westfälisches Institut für Gesundheit

Patente:

Werner König, Harald Reiterer, and Jens Gerken: Adaptive pointing - implicit gain adaptation for absolute pointing devices. Softwaretechnische Methode zur hochpräzisen Steuerung von (Maus)-Zeigern auch aus größerer Entfernung, bei hohem Stressniveau und bei hochaufgelösten Bildschirmen.; EU Patent EP 2226707 B1, März 06., 2009.