Ferienworkshops an der Westfälischen Hochschule zeigen individuelle Strategien für die Studienwahl

Dienstag, 30. Juli 2019
In den NRW-Sommerferien können Schülerinnen und Schüler an den drei Standorten der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen in Workshops lernen, individuelle Strategien zu entwickeln, um einen für sie passenden Studiengang an einer Fachhochschule oder einer Universität zu finden.

Gelsenkirchen/Bocholt/Recklinghausen. Das Workshop-Angebot „Orientierung im Hochschuldschungel“ der „Zentralen Studienberatung“ der Westfälischen Hochschule zeigt Schülerinnen und Schülern, wie sie sich im Studienangebot von bundesweit über 20.000 Studienmöglichkeiten orientieren und informieren können, um anschließend eine für sie passende Studienwahl zu treffen. Dafür wird zuerst Basiswissen zu den Zugangsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren und dem Studium im Allgemeinen vermittelt. Darauf aufbauend werden in kleinen Arbeitsgruppen mit verschiedenen Übungen und Orientierungstools gezielte individuelle Entscheidungshilfen erarbeitet.
   Die Workshops sind am Hochschulstandort in Bocholt am Mittwoch, 21. August, von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr, in Gelsenkirchen und Recklinghausen zeitparallel am Dienstag, 27. August, jeweils von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr. Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei, jedoch wird um eine Anmeldung im Internet unter dem Link www.w-hs.de/orientierungsworkshops gebeten. Die Anmeldung ist für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe zehn möglich.

Ihre Medienansprechpartnerin für weitere Informationen:
Caroline Möller, Zentrale Studienberatung, Campus Gelsenkirchen der Westfälischen Hochschule, Telefon (0209) 9596-950, E-Mail caroline.moeller(at)w-hs.de

Möchten Sie zu diesem Thema einen individuellen Berichterstattungstermin für Ihre Redaktion? Bitte kontaktieren Sie uns!

 


Autoren der Meldung: Philipp Heubgen, Michael Völkel

Die Mitarbeiter der „Zentralen Studienberatung“ (im Bild Frauke Wiedtemann (l.)) bieten auch in diesem Jahr wieder Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, in den NRW-Schulferien an Orientierungsworkshops an allen drei Hochschulstandorten der Westfälischen Hochschule teilzunehmen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe zehn. Foto: WH/MV, Abdruck honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-16-238-WHG

Medieninformationen

Die Medieninformationen der Westfälischen Hochschule sind ein kostenfreier News-Service für Presse, Funk und Fernsehen.

Redaktionell verantwortliche Person nach TMG und §55, Abs.2 RStV:

Bernd Kriegesmann

Kontakt:

Pressestelle der Westfälischen Hochschule
Telefon: 0209/9596-458
Telefax: 0209/9596-563
D-45877 Gelsenkirchen

public.relations(at)w-hs.de

Kategorien

  • Medieninformationen der Hochschule