Deutschlandstipendium

Liebe Studierende der Westfälischen Hochschule,

am 24. August startet die Bewerbungsphase um ein Deutschlandstipendium ab Oktober 2022. Wir informieren rechtzeitig alle Studierenden der Westfälischen Hochschule via Studmail. Informieren Sie sich gerne bereits jetzt über Bewerbungsvoraussetzungen und benötige Unterlagen, damit Ihnen im Bewerbungszeitraum alles vorliegt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns!

Sonja Buß und Philipp Heubgen

Liebe Förderer des Deutschlandstipendiums,

haben Sie Fragen zu Ihrer Förderung oder zum Deutschlandstipendium im Allgemeinen?
Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Allgemeine Informationen

Wer durch ein Deutschlandstipendium gefördert wird, erhält 300 Euro pro Monat. 150 Euro davon übernehmen private Förderer wie Unternehmen, Verbände, Stiftungen oder Privatpersonen.  Die andere Hälfte übernimmt der Bund. Die Förderung wird einkommensunabhängig vergeben und kann zusätzlich zum BAföG bezogen werden. Die finanzielle Förderung wird durch ein ideelles Begleitprogramm ergänzt. Das Stipendium wird für mindestens zwei Semester vergeben.
Weitere allgemeine Infos zum Deutschlandstipendium gibt es auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.