Moses-Gereon Wullweber

wiss. Mitarb.

Zur Person

Fachbereich Maschinenbau Bocholt (FB 6)

Mitarbeiter von

Prof. Dr. sc. nat. Tobias Seidl

Informationen zur Person

Kurz und knapp:

  • Seit 1/2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Westfälischen Hochschule im Westfälischen Institut für Bionik (Fachbereich Maschinenbau, Bocholt) 

Arbeitsgebiete:

  • Bionische Entwicklung
  • Innovation in Kooperation mit KMU
  • Konstruktion, Simulation & 3D-Druck
  • Automatisierung
  • 5G-Telerettung
  • Elektrotechnik & Sensorik

Erfahrungshintergrund:

  • Projektleiter im BMBF-Projekt "5G-Telerettung", zuständig für den Aufbau des 5G-Campusnetzes.
  • Konzipierung einer Roboterzelle für das automatisierte Verschweißen von Aluminium-Gitterstrukturen.
  • Entwicklung eines bionischen Kühlsystems inkl. Simulation, Prototypenfertigung und Verifizierung im Prüfstand.
  • Entwicklung eines mechatronischen Systems als Prototypen für die Rehabilitation.
  • Entwicklung eines mechatronischen Systems als Prototypen für ein bestehendes Gebrauchsmuster.
  • Durchführung von Kleinaufträgen für die umliegenden KMUs. Darunter Messungen, Simulationen und Recherchen.
  • 2,5 Jahre in der Technischen Entwicklung der Johann Borgers GmbH, Schwerpunkt additive Fertigungsverfahren
  • 6 Monate Bau, Konstruktion und Simulation von Landmaschinen bei Volmering Regnerbau & Landtechnik

Lebenslauf

  • Maschinenbau-Master an der Westfälischen Hochschule
  • Mechatronik-Bachelor an der Westfälischen Hochschule
  • Seit 2019 wiss. Mitarbeiter an der WHS mit wechselnden Arbeitsgebieten
  • 2,5 Jahre in der Technischen Entwicklung der Johann Borgers GmbH, Schwerpunkt additive Fertigungsverfahren
  • 6 Monate Bau, Konstruktion und Simulation von Landmaschinen bei Volmering Regnerbau & Landtechnik

Lehre

Informationen zur Lehre

Biologie und Bionik 3

Bionische Sensorik 1 & 2

Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2

SPS, OVI

Forschung

Fischer, Matthias; Wullweber, Moses-Gereon; Beismann, Heike. Untersuchung additiv gefertigter Modelle nach dem Vorbild sich öffnender verholzter Früchte der Gattung Hakea, zum Verständnis des Öffnungsmechanismus Bionik: Patente aus der Natur, Tagungsbeiträge zum 10. Bionik-Kongress, Bremen, 12.-13.05.2023.

Bennemann, Michael; Martens, Phil; Wullweber, Moses-Gereon; Seidl, Tobias. Hydrophobisierung von Oberflächen durch Replikation einer biologischen Mikrostruktur. Bionik: Patente aus der Natur, Tagungsbeiträge zum 10. Bionik-Kongress, Bremen, 12.-13.05.2023.

Wullweber, Moses-Gereon; Seidl, Tobias. Addition statt Subtraktion - 3D-druckgerechte Gestaltung von Bauteilen in der Industrie. Koop-Kaffee (2022) Gelsenkirchen

Thuilot, T.; Wullweber, M.-G.; Bennemann, M.; Seidl, T.; Fischer, M. (2022): Offenlegungsschrift: Ventilanordnung und Verfahren zum Kühlen eines Wärmetauschers eines Fahrzeugs. Angemeldet durch Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen. Veröffentlichungsnummer:  DE102022101791A1