Prof. Dr. Andreas Müglich

Zur Person

Fachbereich Wirtschaftsrecht (FB 7)

Mitgliedschaften

Lebenslauf

Akademische Ausbildung:
1980-1986 Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg und Gießen
1986 Erstes Juristisches Staatsexamen
1989 Zweites Juristisches Staatsexamen
1991 Promotion an der Universität Gießen
(Thema der Dissertation: Die Anwendbarkeit des Sachmängelgewährleistungsrechtes bei der Online-Übertragung von Standardsoftware - Eine rechtsvergleichende Studie zum US-amerikanischen Recht

An der FH seit September 1997

Schwerpunkt der Lehrtätigkeit:
Handelsrecht, Internet und Multimediarecht, Transportrecht, gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechtsschutz, Internationales Privatrecht, Auslandsrecht, Internationales Wettbewerbs- und Kartellrecht, NMUN- Projekte

Praxiserfahrung:
Freier Mitarbeiter in OLG Kanzlei in Frankfurt/Main 1987- 1989
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Giessen Fachbereich Rechtswissenschaften 1989 bis 1991
Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes; Bundesministerium für Verkehr 1991 bis 1997

Lehre

Lehrgebiet

Internationales Wirtschaftsrecht und Rechtsvergleichung

Forschung

Haupt- und Unterschlagworte

Wirtschaftsrecht, InternationalAuslandsrecht, RechtsvergleichungWirtschaftsrecht, PrivatGewerbliche Schutzrechte, TransportrechtWirtschaftsinformatikElectronic Commerce + Recht, Internet-Recht, Informationstechnik-Recht

F&E kurzgefasst

Schnittstelle Recht/Technik

EDV-/IT-Recht

Electronic Commerce

Einsatz neuer Medien

Transportrecht

Rechtsvergleichung

Urheber- und Markenrecht