Franz Flögel

wiss. Mitarb.

Zur Person

Institute

Institut Arbeit und Technik
Institut Arbeit und Technik (IAT)

Informationen zur Person

Jahrgang 1985. Magisterstudium der Humangeographie, Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Universität Potsdam, der Humboldt Universität zu Berlin und der University of Nottingham. Seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Arbeit und Technik, zunächst im Forschungsbereich Raumkapital des Forschungsschwerpunktes Innovation, Raum und Kultur und seit dem 01.07.2014 im Forschungsschwerpunkt Raumkapital.

Arbeits-/ Forschungsschwerpunkte:

  • Finanzgeographie, insbesondere Banken und Raum,
  • Wirtschaftsförderung / Regionalentwicklung,
  • Konsumption / Einzelhandel

 

Auszeichnungen:

  • 2006-2010 Leistungsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
  • Seit 2013 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

Lehre

Forschung

Haupt- und Unterschlagworte

Regionalentwicklung

Institute

Institut Arbeit und Technik

Veröffentlichungen

Zeitschriften

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz (2015): Dezentrale Banken - Vorteil für die Unternehmensfinanzierung in Deutschland? In: Geographische Rundschau, Nr. 2, S. 32-37.

 

Flögel, Franz (2015): The new realist ontology: metatheoretical foundation for research of modern finance? In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 59, H. 4, S. 230-242.

 

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz (2014): Raum und Sparkassen. In: Wissenschaft für die Praxis: Mitteilungen der Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e.V., H. 77, S. 13-15.

 

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz (2013): Dezentrale vs. zentrale Bankensysteme? Geographische Marktorientierung und Ort der Entscheidungsfindung als Dimensionen zur Klassifikation von Bankensystemen. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 57, H. 3, S. 105-121.

 

Flögel, Franz / Gärtner, Stefan (2013): Raum und Zeit: Raumunternehmer beleben Stadtteile mit Entwicklungsbedarf. In: Informationsdienst Städtebaulicher Denkmalschutz 38, S. 60-70.

 

Flögel, Franz / Gärtner, Stefan / Kulke, Elmar / Warland, Martin (2013): Vor- und Nachteile von Verbundgruppen für die Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Einzelhändler. In: Berichte des Arbeitskreises Geographische Handelsforschung 33, Juli 2013, S. 34-36.

 

Flögel, Franz (2011): Ethnic versus religious grocery-shopping: an investigation into the shopping place selection of South Asian British Muslims. In: GeoLoge 3, no. 1, S. 13-23.

 

Flögel, Franz / Gärtner, Stefan / Nordhause-Janz, Jürgen (2011):Kultur- und Kreativwirtschaft und noch eine Prise Florida: Rettung füraltindustrielle Städte und Regionen? In: RegioPol: Zeitschrift für Regionalwirtschaft, Nr. 1/2, S. 79-97.

 

Flögel, Franz / Gärtner, Stefan (2011): Strukturwandel im Einzelhandel: das Ende der B- und C-Lagen oder Chance für Raumunternehmen? In: Berichte des Arbeitskreises Geographische Handelsforschung 30, Dezember 2011, S. 5-13.

 

Flögel, Franz / Gärtner, Stefan (2011): Vor Ort flexibel reagieren und gleichzeitig Verbundvorteile nutzen: Sparkassen als soziale Innovationen - Herausforderungen in strukturschwachen Regionen. In: Die SparkassenZeitung 74, Nr. 3, S. 17.

 

 

Buchbeiträge

Flögel, Franz / Gärtner, Stefan (2015): Deprived neighbourhoods as capital for enterprises. In: Mason, Colin / Reuschke, Darja / Syrett, Stephen / van Ham, Maarten (hrsg.): Entrepreneurship in cities: neighbourhoods, households and homes. Cheltenham: Elgar, S. 175-200.

 

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz (2015): Vergleichende Finanzsystemforschung benötigt neue Differenzierungsmethoden. In: Westfälische Hochschule: Forschung und Entwicklung an der Westfälischen Hochschule: Forschungsbericht 2014. Gelsenkirchen, S. 12-13.

 

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz (2013): Existenzgründungen und regionale Kulturen. In: George, Wolfgang (Hrsg.): Regionales Zukunftsmanagement. Bd. 7: Existenzgründungen im ländlichen Raum. Lengerich: Papst Science Publishers, S. 126-140.

siehe auch: http://www.iat.eu/das-institut/mitarbeitende/franz-floegel/publikationen.html