Semesterapparate

Ein Semesterapparat enthält ausgewählte Bücher, Zeitschriftenaufsätze und Buchauszüge, wichtige Internet-Links und/oder sonstige Unterlagen zu Lehrveranstaltungen der Dozenten. Er besteht in der Regel für die Dauer eines Semesters. Damit werden den Studierenden an einer Stelle wichtige Arbeitsinstrumente bereitgestellt, die sie sich ansonsten selbst zusammensuchen müssten.

Konventionelle Semesterapparate beinhalten gedruckte Bücher und Ordner mit Texten und/oder Kopiervorlagen. Die Bücher können nicht nach Hause ausgeliehen werden.
Für Dozenten: Welche Bücher möchten Sie im Semesterapparat aufstellen lassen?
Bitte füllen Sie das Formular aus oder reichen uns Ihre Literaturlisten ein. Wir kümmern uns dann um die Aufstellung des Semesterapparates. Informieren Sie uns, wenn Sie den Semesterapparat für einen längeren Zeitraum als ein Semester benötigen.


Kontakt: ausleihe(at)w-hs.de

Digitale Semesterapparate umfassen Aufsätze aus Büchern und Zeitschriften, Links auf frei zugängliche und / oder externe Dokumente, eigene Dateien des Dozenten, Veranstaltungsunterlagen und andere Materialien in elektronischer Form. Da die digitalen Semesterapparate über Moodle zur Verfügung gestellt werden, ist sichergestellt, dass nur die für eine Lehrveranstaltung zugelassenen Teilnehmer auf den digitalen Semesterapparat zugreifen können. Die Teilnehmer finden die verfügbaren Semesterapparate in dem jeweiligen Moodle-Kurs.


Für Dozenten: Sie haben die Möglichkeit elektronische Volltexte unter Beachtung des geltenden Urheberrechts in Ihren Moodlekurs als Semesterapparat zu integrieren. Das ZIM organisiert die Beschaffung, Digitalisierung und Bereitstellung der gewünschten Aufsätze aus Büchern und Zeitschriften und die Einbindung vorhandener elektronischer Volltexte in den entsprechenden Moodlekurs. Weitere Informationen finden Sie unter https://wiki.w-hs.de/moodle:msa.


Kontakt:
moodle(at)w-hs.de
Tel.: 0209 / 9596-213 oder -235

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Klaus Hildebrandt