Rückerstattung von Semesterbeiträgen

Eine Rückerstattung des Semesterbeitrages ist in folgenden Fällen möglich:

 

1) Doppel- oder Überzahlung:

Erstattung des zu viel bezahlten Beitrages!

Die Erstattung erfolgt durch das Studierendensekretariat.

Einen entsprechenden Rückerstattungsantrag erhalten Sie hier oder direkt im Studierendensekretariat. Bitte ausfüllen und im Studierendensekretariat abgeben.

 

2) Exmatrikulation vor Vorlesungsbeginn:

Erstattung des kompletten Semesterbeitrages!

Die Erstattung erfolgt durch das Studierendensekretariat.

Einen entsprechenden Rückerstattungsantrag erhalten Sie hier oder direkt im Studierendensekretariat. Bitte ausfüllen und im Studierendensekretariat abgeben.

 

3) Exmatrikulation nach Vorlesungsbeginn:

Hier ist lediglich eine anteilige Rückerstattung des Semestertickets möglich (Berechnung unter Abzug der bereits in Anspruch genommenen Monate). Anteilige Beiträge für den Sozialbeitrag (AkaFö- und  AStA-Beitrag) werden nicht erstattet.

Einen entsprechenden Rückerstattungsantrag erhalten Sie hier oder direkt beim AStA.

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Katrin Kramps