Online-Studienorientierung und persönliche Beratung am Ende der Ferien und vor dem neuen Schuljahr

Donnerstag, 05. August 2021
Zum Ende der NRW-Sommerschulferien bietet die zentrale Studienberatung der Westfälischen Hochschule den zukünftigen (Fach-)Abiturienten und (Fach-)Abiturientinnen des kommenden Schuljahres – zugleich auch allen anderen Studieninteressierten – Online-Veranstaltungen und persönliche Online- oder Vor-Ort-Beratung zur Studienorientierung an.

Gelsenkirchen/Bocholt/Recklinghausen. Die Veranstaltung „Studieren! Aber was? Und wo? – Orientierung im Hochschuldschungel“ erläutert Studieninteressierten am Montag, 16. August um 15:30 Uhr Grundbegriffe zum Thema Studium und gibt Tipps für Strategien zur Suche nach dem individuell passenden Studiengang an einer Hochschule. Das gesamte Studienangebot der Westfälischen Hochschule wird am Dienstag, 17. August ebenfalls um 15:30 Uhr in der Online-Veranstaltung „Eine Hochschule, drei Standorte – das Studienangebot der Westfälischen Hochschule“ vorgestellt. Die Vorträge dauern rund 60 bis 75 Minuten. Am Ende gibt es die Möglichkeit, in einer offenen Fragerunde per Chat oder Mikrofon/Video Fragen zu stellen. Weitere Informationen sowie die Links zu den Veranstaltungen finden sich unter www.w-hs.de/zsb-onlineseminare.
   Darüber hinaus finden persönliche Sprechstunden der „Zentralen Studienberatung“ statt, für die unter www.w-hs.de/beratung Termine vereinbart werden können. Die persönliche Sprechstunde kann sowohl als Online-Beratung als auch vor Ort an den Hochschulstandorten in Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen gebucht werden.

Möchten Sie zu diesem Thema einen individuellen Berichterstattungstermin für Ihre Redaktion? Bitte kontaktieren Sie uns!

Ein Studienberater an seinem Arbeitsplatz

Björn Albrecht gehört zum Beratungsteam der Westfälischen Hochschule für Online-Angebote zur Studienorientierung sowie für persönliche Online- und Vor-Ort-Beratung am Ende der NRW-Sommerferien. Foto: WH/BL, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: WH-21-43-WH

Medieninformationen

Die Medieninformationen der Westfälischen Hochschule sind ein kostenfreier News-Service für Presse, Funk und Fernsehen.

Redaktionell verantwortliche Person nach TMG und §55, Abs.2 RStV:

Bernd Kriegesmann

Kontakt:

Pressestelle der Westfälischen Hochschule
Telefon: 0209/9596-458
Telefax: 0209/9596-563
D-45877 Gelsenkirchen

public.relations(at)w-hs.de

Kategorien

  • Medieninformationen der Hochschule