Zusatzqualifikation: Ingenieur plus Lehrer!

Haben Sie sich schon einmal überlegt, Lehrer*in zu werden? Sie haben die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife und studieren einen Ingenieurstudiengang an der Westfälischen Hochschule?

Dann können Sie bereits jetzt ergänzend zum „Bachelor of  Engineering/Science“ die nötige Qualifikation zum Zugang in den „Master of Education“ an der Bergischen Universität Wuppertal erlangen. Durch die Kooperation der Westfälischen Hochschule (WH) und der Bergischen Universität Wuppertal (BUW), können Sie an der WH Zusatzveranstaltungen belegen, welche Ihnen auch mit der Fachhochschulreife ein Studium für ein Lehramt an Berufskollegs ermöglichen.

Einen ersten Überblick über den Ablauf können Sie sich auf der Internetseite des Programms unter www.ingenieur-plus-lehrer.de verschaffen. Da an den Berufskollegs ein enormer Bedarf an Lehrkräften in technischen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern existiert, sind Ihre Aussichten später einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz zu finden, sehr gut!

Wenden Sie sich mit Ihren individuellen Fragen bezüglich des Lehramtsstudiums für Berufskollegs gerne an Frau Schardt.

Was müssen Sie dafür tun?

Welche einzelnen Schritte Sie im Rahmen der Zusatzqualifikation "Ingenieur plus Lehrer" absolvieren müssen, erläutert Ihnen Frau Vanessa Schardt gerne persönlich.

Da aktuell keine Gespräche vor Ort stattfinden können, stehe ich Ihnen gerne per Telefon, Zoom oder Skype zur Verfügung.

Melden Sie sich für eine Terminvereinbarung gerne per E-Mail.

Veranstaltungen im Sommersemester 2020

Seminare "Ingenieur plus Lehrer"

Die Seminare der Zusatzqualifikation  finden im Sommersemester 2020 an der Westfälischen Hochschule als Online-Seminare statt.

 

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller