Die Wochen der Studienorientierung 2022 an der Westfälischen Hochschule

Im Rahmen dieser NRW-weiten Aktion bietet auch die Westfälische Hochschule an allen drei Hochschulstandorten ein breit gefächertes Programm zur Studienorientierung im Allgemeinen und zur Erkundung des Studienangebotes der Westfälischen Hochschule im Speziellen an. Die "Wochen der Studienorientierung 2022" finden im Zeitraum vom 17. Januar 2022 - 04. Februar 2022 statt.

In diesem Zeitraum finden eine Vielzahl von Veranstaltungen, Workshops, Vorträgen und Sprechstunden sowohl an den drei Hochschulstandorten in Präsenz als auch in Form von virtuellen Angeboten, z.B. als Online-Vorträge oder Videochat-Sprechstunden statt. Die einzelnen Programmpunkte sind auf der linken Seite aufgelistet und mit weiteren Informationen verlinkt (Mobile Ansicht: Einfach herunter scrollen).

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen das Team der Zentralen Studienberatung jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

Hinweis Einlasskontrolle

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird an den Eingängen zu den Gebäuden der Westfälischen Hochschule eine Einlasskontrolle durchgeführt. Für die Präsenzverantaltungen in den "Wochen der Studienorientierung" bedeutet dies, dass nur Zugang zu den Gebäuden erhält, wer einen Nachweis über eine Impfung, eine Genesung oder ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis vorweisen kann. Bitte den entsprechenden Nachweis beim Besuch der Veranstaltung dabei haben. Zudem gilt in allen Gebäuden der Westfälischen Hochschule Maskenpflicht.

NRW-weite Wochen der Studienorientierung

Die "Wochen der Studienorientierung" sind eine gemeinsame Initiative des Wissenschaftsministeriums, des Schulministeriums, der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und der NRW-Hochschulen. Daneben beteiligen sich auch die Arbeitsagenturen in NRW an den Orientierungswochen.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 18 Abs. 2 MStV:
Caroline Möller