Bachelor Wirtschaft

Qualifikationsziele

Im Bachelor-Studiengang „Wirtschaft“ vermitteln wir Ihnen breit angelegtes betriebswirtschaftliches Fachwissen, ergänzt um praxisnahe Inhalte am Puls der Wirtschaft. Mit bewährten Methoden aus Theorie und Praxis sowie einer internationalen Ausrichtung Ihres Wirtschaftsstudiums beantworten wir Ihre Fragen zu wirtschaftlichem Erfolg und schaffen die Basis für einen sicheren Berufseinstieg. Durch die Entscheidung für einen der drei Studienschwerpunkte Marketing, Rechnungswesen & Controlling oder Tourismus (letztmalige Einschreibung im WS 16/17) setzen Sie individuelle Akzente für Ihre Karriere.
In Seminaren, Vorlesungen und Übungen vermitteln wir Ihnen das benötigte Fachwissen, angereichert mit Beispielen und Vorträgen aus der Praxis. Projekte in Ihrem Studienschwerpunkt finden in enger Kooperation mit der Wirtschaft statt und sichern Ihnen so Entscheidungs- und Anwendungskompetenz.
Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung zählt sowohl die internationale Orientierung des Studiengangs Wirtschaft als auch die vermittelte Sozialkompetenz, die zu Ihrer Team- und Kommunikationsfähigkeit beiträgt, zu den maßgeblichen Erfolgsfaktoren für Ihren späteren beruflichen Werdegang.
Mit den im Laufe Ihres Studiums erworbenen Fach- und Methodenkenntnissen sind Sie als zukünftiger Absolvent in der Lage in komplexen wirtschaftlichen Zusammenhängen zu denken und sich weiterführendes Know-how selbst zu erschließen. Finden Sie Antworten auf knifflige Fragestellungen aus der Praxis, lösen Sie Managementaufgaben auf hohem Niveau.

Berufsperspektiven

Ihre Berufsperspektiven als zukünftiger Absolvent des Bachelor-Studiengangs Wirtschaft sind durchweg als günstig zu bezeichnen. Sie sind sowohl für operative wie auch strategische Aufgaben gefragt. Sie analysieren Märkte, planen Abläufe und Mitteleinsätze, entwickeln Projekte, treffen Entscheidungen und kontrollieren die Ergebnisse. Durch die breit aufgestellte Basis aus betriebswirtschaftlichem Grundlagenwissen und des spezialisierten Wissens in den Studienschwerpunkten bieten sich für Sie vielfältige Karrierechancen. Der jeweilige Einsatzbereich variiert je nach Wahl des Studienschwerpunktes.
Im Marketing steht es Ihnen offen, in allen Wirtschaftszweigen zu arbeiten. Ob Sie in Marktforschungsinstituten, Werbeagenturen oder Unternehmensberatungen arbeiten oder auch als interner Spezialist in Marketing- und Werbeabteilungen von Unternehmen verschiedenster Branchen bleibt Ihren persönlichen Präferenzen überlassen.
Im Vertiefungsgebiet Rechnungswesen & Controlling qualifiziert Sie der Bachelor-Abschluss für Tätigkeiten in allen Unternehmensbranchen und -größen, in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien oder auch für freiberufliche Tätigkeiten - überall dort, wo betriebswirtschaftliche Kenntnisse insbesondere im Bereich Rechnungswesen/Steuerlehre und Controlling erforderlich sind.
Ebenfalls sind Hochschulabsolventen erste Wahl bei der Besetzung von Positionen wie der Sachgebiets- oder Projektleitung sowie als Assistenz der Geschäftsführung oder des Vorstands.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Gerhard Juen