Dualer Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik

FAQ Wirtschaftsinformatik dual

Welche formalen Studienvoraussetzungen müssen erfüllt werden?

Voraussetzung für die Aufnahme eines Studiums in den dualen Studiengängen ist der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil) oder einer durch staatliche Stellen als gleichwertig anerkannten Zugangsberechtigung. Zudem müssen Sie einen gültigen Ausbildungs-, Praxis- oder Weiterbildungsvertrag mit einem Unternehmen nachweisen.

Ausbildungs- oder praxisintegrierende Variante

Das duale Studium kann entweder mit einer betrieblichen Berufsausbildung oder mit regelmäßigen Praxiseinsätzen (praxisintegrierende Variante) kombiniert werden. Sollten Sie bereits bei einer Firma angestellt sein, können Sie das duale Studium auch mit Ihrer Berufstätigkeit kombinieren.

Mit welcher Berufsausbildung kann ich das Studium kombinieren? (Auswahl)

  • Fachinformatiker-/in Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker-/in Systemintegration
  • IT-Systemelektroniker
  • Informatikkaufmann/-frau
  • IT-Systemkaufmann/-frau
  • Medienkaufmann/-frau Digital und Print
  • u.a.m.

Das duale Studium kann auch mit einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung und einem Weiterbildungsvertrag aufgenommen werden.

Wie funktionieren Bewerbung und Einschreibung?

Zunächst bewerben Sie sich bei einem Unternehmen, das mit der Westfälischen Hochschule kooperiert. Welche Unternehmen dies sind, erfahren Sie auf unserer Webseite www.mein-duales-studium.de.

Alternativ können Sie sich auch eigenständig ein Unternehmen suchen, welches noch kein Kooperationspartner der Hochschule ist. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Sobald Sie Ihren  Ausbildungs-, Praxis- oder Weiterbildungsvertrag  unterschrieben  haben, ist Ihnen auch Ihr dualer  Studienplatz  garantiert. Nachdem Sie Ihren Antrag auf Zulassung bei der Westfälischen Hochschule  gestellt  haben, erfolgt im abschließenden Schritt die offizielle Einschreibung. Die Bewerbung bei  der Hochschule erfolgt  ab Mai papierlos über das Online-Portal auf der Internetseite der Westfälischen Hochschule unter  www.w-hs.de/bewerbung-bachelor.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Servicezentrum Duales Studium und auf unserer Internetseite www.mein-duales-studium.de.

Wann geht es los?

Die betrieblichen Ausbildungsgänge beginnen in der Regel zum 1. August bzw. zum 1. September. Ihr Studium nehmen Sie dann Anfang Oktober auf. Im Rahmen von Einführungsveranstaltungen bekommen Sie einen Überblick über das Studium und lernen Ihre Kommilitonen kennen. Studentische Tutoren unterstützen Sie in allen Belangen rund um das Studium und helfen Ihnen bei den „ersten Schritten“ im Hochschulalltag.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Gerhard Juen