Bachelor Angewandte Elektrotechnik

Studienstruktur

Abschluss: Bachelor of Science (B. SC.)

Regelstudienzeit: 6 Semester (3 Jahre) bzw. 8 Semester (4 Jahre) DUAL

Studienbeginn: Wintersemester (September)

Das Studium setzt sich aus zwei Studienphasen zusammen. In der ersten Phase lernen Sie die  Grundlagen wie z.B. Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Elektronik kennen. Anschließend können Sie Ihrem Studium in der zweiten Studienphase mit Wahlpflichtmodulen ein individuelles Profil geben.

Einen Überblick über die Vorlesungen und Veranstaltungen können Sie folgenden Semesterübersichten entnehmen:

Bachelor Angewandte Elektrotechnik
Bachelor Angewandte Elektrotechnik DUAL

Das 6. Semester (8. Semester beim dualen Studiengang) teilt sich in eine Praxisphase, in der Sie in der Regel in einem einschlägigen Unternehmen mit Ingenieuren an Projekten arbeiten oder kleine Projektaufgaben weitgehend selbständig bearbeiten.
Danach fertigen Sie Ihre Abschlussarbeit als selbständig durchgeführtes Projekt an und dokumentieren Ihre Arbeit und Ihre Ergebnisse in einer zusammenfassenden schriftlichen  Arbeit, die von den Prüfern bewertet wird.
Auch diese Aufgabe führen Sie in der Regel in einem Unternehmen durch und erhalten Ihre fachliche Aufgabenstellung in Absprache zwischen Ihren betreuenden Professoren und dem Unternehmen.
Dieses Unternehmen können Sie - mit Unterstützung und Beratung durch Ihre Professoren - nach Ihren Fachlichen Neigungen aussuchen und sich dort bewerben. Ihre Betreuer stehen Ihnen während der Arbeit bei allen anfallenden Fragen und Problemen zur Seite.

Haben Sie Fragen?
Ihr Studienberater antwortet Ihnen per E-Mail und gerne auch in einem persönlichen Gespräch.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fächern finden Sie im Modulhandbuch.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Gerhard Juen