DiNaOpt4KMU - Projektteam

!

Ein interdisziplinäres Team ist entscheidend, um die vielen unterschiedlichen Aspekte rund um die Nachhaltigkeit betrachten zu können. Dabei wird das geförderte EFRE-Projekt seitens der Westfälischen Hochschule im Fachbereich Wirtschaft und Informationstechnik am Standort Bocholt von folgenden MitarbeiterInnen unterstützt:

 

Prof. Dr. Christian Kruse stellt sich vor:

Seit 1998 ist er an der Westfälischen Hochschule im Fachbereich Wirtschaft und Informationstechnik im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik tätig. Seine Lehr- und Forschungsinhalte behandeln Themen der digitalen Transformation, der IT-gestützten Prozessoptimierung und -automation sowie des Informationsmanagements.

 

Prof. Dr. Urs Pietschmann stellt sich vor:

Urs Pietschmann ist 2019 für das Fachgebiet Controlling und Wirtschaftsprüfung an den Fachbereich Wirtschaft und Informationstechnik berufen worden. In seinen Veranstaltungen und Forschungsprojekten bearbeitet er Methoden der Unternehmensplanung, -steuerung und -kontrolle, um Entscheidungen in Unternehmen unterstützen zu können.

 

Dr. Daniela Becks stellt sich vor:

Ist seit 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Hochschule tätig und bringt Erfahrungen aus den Bereichen Projektmanagement, Prozessoptimierung und Usability in das Projekt mit ein.

 

Lea-Kathrin Kaese stellt sich vor:

Als IHK-zertifizierte Nachhaltigkeitsmanagerin bringt sie seit April 2024 ihre Kenntnisse aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Projektmanagement als wissenschaftliche Mitarbeiterin in DiNaOpt4KMU ein.

 

Aktuell werden wir durch zwei Hilfskräfte im Projekt unterstützt. Diese übernehmen Aufgaben im Bereich der Programmierung sowie wissenschaftliche Analysen und deren Aufbereitungen.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 18 Abs. 2 MStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Peter Nalbach