Mobilität mit WH-mobil

Unübersehbar an den Standorten Gelsenkirchen, Bocholt und Recklinghausen sind die beiden Selbstfahrerfahrzeuge in den Farben der Westfälischen Hochschule geparkt. Mitarbeitende können den praktischen 5-Türer oder auch die Kombi-Variante für Dienstfahrten und -transporte buchen.

 

Dies kann für die drei Standorte unter den folgenden E-Mailanschriften durchgeführt werden:

für Gelsenkirchen

für Bocholt

für Recklinghausen

Vor der erstmaligen Nutzung der Selbstfahrerfahrzeuge sind aus versicherungstechnischen Gründen einige Formalitäten zu erledigen. Bitte füllen Sie das Formular "Erklärung üder die Pflichten der Selbstfahrerfahrzeuge" aus und senden oder faxen es unterschrieben der Fahrdienstleitung zu. Ferner solllten Sie sich die Formulare "Merkblatt zur Nutzung..." und "Merkblatt über das Verhalten bei Unfällen..." bitte gründlich durchlesen und den Unfallbericht vorsorglich ausdrucken.

Nähere Informationen zu Buchung und Handling finden Sie im Intranet der Hochschule unter Downloads.

Ebenfalls Teil des Sachgebietes ist daneben der hauseigene dreiköpfige Fahrdienst.