Vergleichende Untersuchung hydraulischer Verpressung von PEM- Brennstoffzellen bzw. PEM- Elektrolyseuren

Freitag, 30. Januar 2015
Im Lehrbereich von Herrn Prof. Dr.-Ing. Brodmann soll nachfolgend beschriebene Bachelor - / Masterarbeit durchgeführt werden.

Beschreibung

Ermittlung und Anordnung geeigneter Verfahren zur vergleichenden Messung von Standard-Zellen auf Basis der klassischen mechanischen Verpressung, sowie der am Institut entwickelten hydraulischen Verpressung.

Aufgaben im Rahmen der Arbeit

Aufbau Messumgebung, Simulation der statischen Druckverhältnisse, vergleichende Messungen, Auswertung der Ergebnisse.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

1.    Herrn Brodmann, Raum B2.1.08, Tel.: +49 (0) 209 / 9596 – 828

2.    Herrn Roth, Raum B5.1.07, Tel.: +49 (0) 209 / 9596 – 931

3.    Email: energieinsitut@w-hs.de

 

Kategorien

Es sind keine Kategorien zugewiesen.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Michael Brodmann