Das Sprachcafé

Ehrenamtliche Helfer der Hochschule engagieren sich für Mitmenschen aus dem Ausland und helfen Ihnen, einen Einblick in den Studienalltag in Deutschland zu bekommen. In unseren Sprachcafés lernen Sie Möglichkeiten zum Studieneinstieg an der Westfälischen Hochschule kennen.

Das Sprachcafé ermöglicht den Austausch für internationale Studierende und Studieninteressierte. Wir möchten Ihnen dabei helfen Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und Ihnen den Weg an die Hochschule erleichtern. In einer kleinen Gruppe sprechen Sie über viele verschiedene Themen rund um die Hochschule, aber auch über Themen aus Ihrem persönlichen Alltag. Gerne können Sie sich mit eigenen Themenvorschlägen einbringen. In regelmäßigen Abständen finden außerdem Ausflüge zu verschiedenen Zielen mit dem Sprachcafé statt.

Im Sprachcafé sind Frauen und Männer herzlich willkommen.
Wir freuen uns auf Sie!
 

Das Sprachcafé findet aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation für alle Studierende der Standorte Gelsenkirchen, Recklinghausen und Bocholt online via Zoom statt.

Wann? jeden Mittwoch von 16.00 - 18.00 Uhr

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei den Tutoren Philip und Bruce: sprachcafe@w-hs.de 

    Gruppenfoto Geflüchtete im Zoom Gelsenkirchen
    Ausflug zum ZOOM in Gelsenkirchen
    Gruppenfoto Geflüchtete Studierende in der Zeche Hugo
    Exkursion zur Zeche Hugo
    Redaktionell verantwortliche Person nach § 18 Abs. 2 MStV:
    Sarah Schmidt