Die Zulassungsvoraussetzungen

An der Westfälischen Hochschule gibt es viele Bachelor- und Masterstudiengänge. Bei uns können Sie an drei Standorten studieren: Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen.

Die Voraussetzungen für ein Studium an der Westfälischen Hochschule sind:

  1. Hochschulzugangsberechtigung (HZB) 
  2. Fortgeschrittene Deutschkenntnisse
  3. Praktikum (für einige Studiengänge)

1.Hochschulzugangsberechtigung

Die Hochschulzugangsberechtigung ist ein in Deutschland anerkanntes Abitur. Es ermöglicht Ihnen, ein Studium in Deutschland aufzunehmen.

  • Prüfung der HZB
    Prüfen Sie über die Seite www.anabin.de, ob ihr Abitur in Deutschland anerkannt werden kann. Bei Anabin finden Sie für jedes Land die Voraussetzungen für eine HZB in Deutschland.
     
  • HZB durch Absolvierung des TestAS
    Falls Sie keine HZB haben, können Sie sich mit Ihrem Abitur aus dem Heimatland und der passenden TestAS Prüfung in einem speziellen Bewerbungsverfahren für einen Studienplatz bewerben. Voraussetzung: mindestens 95 Punkte im Kerntest und im Fachmodul. 
    Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall bis spätestens zum 15.07.2021. Auch dann, wenn Sie die Dokumente über Ihr Abitur verloren haben.

2. Fortgeschrittene Deutschkenntnisse

Bitte weisen Sie fortgeschrittene Deutschkenntnisse nach. Für die Bewerbung reicht eine Anmeldung zu einer der folgenden Prüfungen aus:

Bei der Einschreibung muss das Zertifikat über die bestandene Prüfung vorgelegt werden. Bei Sonderfällen melden Sie sich bitte bei uns.

3. Praktikum

Für einige Studiengänge benötigen Sie ein absolviertes Praktikum in der jeweiligen Fachrichtung für die Bewerbung.
Achten Sie hierbei auf die notwendige Dauer und die erforderlichen Tätigkeitsbereiche. Für welche Studiengänge ein Praktikum notwendig ist erfahren Sie hier
 

Die Voraussetzungen, die für eine Zulassung erfüllt sein müssen, sind identisch mit denen für alle anderen internationalen Studienbewerber siehe: 

Das Bewerbungsverfahren

Bewerber mit ausländischem Abitur (auch Studienkolleg) bewerben sich über uni-assist e.V. , dem Online-Bewerbungsportal der WH.

So gehen Sie vor: 
1. Registrierung bei uni-assist
2. Hochladen von originalsprachlichen Zeugnissen + Übersetzung eines vereidigten Übersetzers (deutsch/englisch) über uni-assist
3. Online-Bewerbung abschicken über uni-assist

Die Kosten für Ihre Bewerbung übernimmt die Westfälische Hochschule.  

 

Fristen für die Bewerbung zum Wintersemester 2021

Bachelor

05.05. - 15.07.2021
für zulassungsbeschränkte Bachelor-Studiengänge

05.05. - 15.09.2021
für zulassungsfreie Bachelor-Studiengänge

Master

05.05. - 15.08.2021
für zulassungsbeschränkte Master-Studiengänge

05.05. - 15.09.2021
für zulassungsfreie Master-Studiengänge

 

Einstiegsakademie

Bei einer frühzeitigen Einschreibung haben Sie die Chance, an unserer Einstiegsakademie teilzunehmen. Dies wird Ihnen den Einstieg ins Studium erleichtern.Bitte bewerben Sie sich daher so früh wie möglich.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Sarah Schmidt