Bewerbungsmappen-Check (online)

Was und Wann

Aufgrund vieler Vorteile einer Online-Veranstaltung wird der Bewerbungsmappen-Check weiterhin digital angeboten.

Interessierte können ihre Bewerbungsunterlagen von externen Fachberatern unter anderem auf Stil, Aktualität, Struktur und Vollständigkeit überprüfen lassen. Die Fachberater können Ihnen auch wichtige Hinweise und Tipps zum Bewerbungsgespräch geben – bringen Sie Ihre Fragen mit!

Im Rahmen des Bewerbungsmappen-Checks prüfen wir Bewerbungen, die für den deutschen und für den englischsprachigen europäischen Arbeitsmarkt gedacht sind. Bewerbungen für den nicht europäischen Arbeitsmarkt können nicht geprüft werden, da sie ggf. anderen Regeln unterliegen.

Die Bewerbungsmappen-Checks werden über das Videokonferenz-Tool Zoom stattfinden. Aus diesem Grund ist das Gespräch nur bei Bereitschaft zur Nutzung von Kamera- und Audio-Funktionen möglich.

Neben den Bewerbungsmappen-Checks empfehlen wir auch die Veranstaltung der Zentralen Studienberatung „Online- & schriftlich überzeugend bewerben“. Informationen sowie Termine dazu finden Sie auf: https://www.w-hs.de/online-schriftliche-bewerbung. Bestenfalls erfahren Sie dabei erst, wie eine Bewerbung aufgebaut wird und was zu beachten ist. Der Bewerbungsmappen-Check würde dann das „Fine-Tuning“ machen.

Ablauf

Nachdem Sie sich erfolgreich für den Mappen-Check angemeldet haben, erhalten Sie einen verbindlichen Termin mit einem festen Zeitfenster von 30 Minuten. Die Zoom-Zugangsdaten werden wir Ihnen einen Tag vor dem Bewerbungsmappen-Check zusenden.
Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, ist es wichtig, den Termin möglichst frühzeitig abzusagen. Denn nur so ermöglichen Sie einem/einer anderen Studierenden, diesen Termin wahrzunehmen.

Wichtiger Hinweis:
Die Bewerbungsunterlagen im PDF-Format müssen mind. 3 Tage vor dem Mappen-Check vorliegen (hierzu s. Abschnitt "Datenschutz").

 

Termine

26.10.2021 (nur noch Wartelistenplätze verfügbar)
29.10.2021 (nur noch Wartelistenplätze verfügbar)
25.11.2021
09.12.2021

 

Anmeldung

Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an sekretariat.pr.tt@w-hs.de mit folgenden Daten:

  • Name
  • Matrikel-Nr.
  • Handy-Nr.
  • E-Mail-Adresse
  • Termin und gewünschtes Zeitfenster (vormittags, nachmittags oder egal)
  • Studiengang
  • Fachsemester
  • Bachelor oder Master
  • Studienort (GE/BOH/RE)
  • Bewerbungsanlass (Job, Praxisphase, Abschlussarbeit)
  • deutsch- oder englischsprachige Bewerbung

Wir möchten möglichst vielen Studierenden eine Beratung im Bewerbungsmappen-Check ermöglichen. Daher bitten wir Sie, von wiederholten Beratungen nur sehr zurückhaltend Gebrauch zu machen. Eine gute Vorbereitung Ihrerseits hilft auch, Wiederholungen zu vermeiden. Erstmalig Angemeldete haben Priorität!

Übrigens: Wir haben beobachtet, dass Studierende, die sich sehr kurzfristig zum Mappen-Check melden, meistens eine schlechtere Bewerbung vorlegen. Daraus schließen wir, dass man zur Vorbereitung einer guten Bewerbung etwas mehr Zeit braucht.

Noch ein wichtiger Hinweis:
Bitte verwenden Sie für das Zoom-Meeting möglichst eine LAN-Verbindung, damit die Internetverbindung während des Beratungsgesprächs nicht ausfällt (was bereits Teilnehmern passiert war, die eine WLAN-Verbindung genutzt hatten).


Datenschutz

Mit dem Senden der Anmelde-E-Mail an sekretariat.pr.tt@w-hs.de willigen Sie ein, dass Ihre in der E-Mail angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung zum Bewerbungsmappen-Check der Westfälischen Hochschule genutzt werden (Anmeldebestätigung, Verwendung der Bewerbungsunterlagen für die Beratung, etc.)

Diese Einwilligung gilt ohne zeitliche, inhaltliche oder örtliche Beschränkung.

Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft über Ihre Daten zu ersuchen. Auch haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten (siehe Datenschutzerklärung der WH).

 

Weitere Informationen zum Bewerbungsmappen-Check finden Sie hier.