Bachelor für Bewerber_innen mit ausländischem Abitur für Erstsemester und Hochschulwechsler

Bachelorstudiengänge
Informationen über die Studiengänge an den drei Standorten Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen erhalten Sie über die Studiengangsflyer (Downloads) oder auf den Seiten der Fachbereiche.

Zulassungsvoraussetzungen

  • ein in Deutschland anerkanntes Abitur oder
  • das Abitur im Heimatland und die passende TestAS-Prüfung mit einem Standardwert von mindestens 95 Punkten im Kerntest und 95 Punkten im Modultest (Nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit uns auf)
  • fortgeschrittene Deutschkenntnisse und
  • für einige Studiengänge ein Praktikum.

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur)
Sie können auf der Website www.anabin.kmk.org prüfen, ob Sie eine Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in Deutschland haben.

Deutschkenntnisse
Bitte beachten Sie auch, dass Sie fortgeschrittene Deutschkenntnisse durch eine der nachfolgenden Prüfungen nachweisen müssen:
DSH-2, TestDaF mit mindestens 16 Punkten, Deutsches Sprachdiplom der KMK–Stufe 2, Feststellungsprüfung eines Studienkollegs, telc Deutsch C1 Hochschule, Goethe-Zertifikat C1, Großes oder Kleines Deutsches Sprachdiplom, Zeugnis der ZOP – nicht älter als 5 Jahre, Deutsche Sprachprüfung II des Sprachen- und Dolmetscher-Insituts München, HAVO-diploma oder VWO-diploma mit mindestens 6 Punkten in Deutsch. Bitte melden Sie sich bei Sonderfällen.

Sprachkurse und Termine für telc C1 Hochschule finden Sie z. B. unter: www.tuev-nord-bildung.de/telc

Für die Bewerbung reicht die Anmeldung zu einer dieser Prüfungen aus. Das Zertifikat über die bestandene Prüfung müssen Sie erst bei der Einschreibung vorlegen.

Hochschul-Studiengangwechsel
Wenn Sie bereits in einem Bachelor-Studiengang an der WH oder einer anderen Hochschule eingeschrieben sind und über anrechenbare Leistungen verfügen, erhalten Sie hier weitere Informationen. Hochschul-Studiengangwechsler, die nicht von der Westfälischen Hochschule kommen, müssen sich  über uni-assist bewerben.

Bachelorstudiengänge dual/kooperativ
Bewerber mit ausländischem Abitur benötigen einen der oben unter "Deutschkenntnisse" aufgeführten Nachweise.
Zur Prüfung des Abiturs müssen Sie sich über das Portal von uni-assist bewerben, und zwar für den gleichnamigen Studiengang, der nicht in dualer Form angeboten wird. Zusätzlich erfolgt die eigentliche Bewerbung erfolgt über  Bewerbung dual online.
Die Zulassungsvoraussetzungen für diese Studiengänge finden Sie unter Bachelor dual.

Praktikum
Für einige Studiengänge müssen Sie ein Praktikum in der jeweiligen Fachrichtung absolviert haben. Achten Sie hierbei auch auf die notwendige Dauer und die erforderlichen Tätigkeitsbereiche.

Bewerbungsverfahren
Bewerber mit ausländischem Abitur (auch Studienkolleg) bewerben sich über das Online-Bewerbungsportal der Westfälischen Hochschule über uni-assist e.V. (Den Link finden Sie hier innerhalb der Bewerbungsfrist). Die Kosten für die Bewerbung übernimmt die Westfälische Hochschule für Sie. Registrieren und bewerben Sie sich dort innerhalb der Bewerbungsfristen online. Bitte laden Sie Ihre originalsprachlichen Zeugnisse und die Übersetzung eines vereidigten Übersetzers hoch (deutsch oder englisch) oder senden Sie die Unterlagen per Post in einfacher Kopie an uni-assist. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Formular "Erforderliche Dokumente" in den Downloads.

Einstiegsakademie
Bei einer frühzeitigen Einschreibung haben Sie die Chance, an unserer Einstiegsakademie teilzunehmen. Dies wird Ihnen den Einstieg ins Studium erleichtern.

 

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Regina Klauke