FAQs Zulassung

1. Welche Studiengänge sind zulassungsfrei, welche zulassungsbeschränkt?

Die Informationen finden Sie unter den Themenpunkten:

Übersicht Bachelor 

Übersicht Master

2. Was ist eine Zulassungsbeschränkung (Orts-NC, Wartezeit)?

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen steht nur eine gewisse Anzahl an Studienplätzen zur Verfügung. Diese werden nach Note bzw. Wartezeit vergeben. Die Studienbewerber_innen mit den besten Noten bzw. längsten Wartezeiten erhalten einen Studienplatz. Der NC ist die Note, mit der die/der letzte Bewerber_in noch einen Studienplatz erhalten hat. Die Note/ Wartezeit ist daher erst nach Ende des Bewerbungsverfahrens bekannt.

3. Wie entstehen die NCs?

Die Höhe des NCs variiert jedes Jahr und hängt ab von:

·       den Noten und Wartesemestern der aktuellen Bewerber

·       der Anzahl der Bewerber und

·       der Anzahl der vorhandenen Studienplätze

4. Was sind Wartesemester?

Ein Teil der Studienplätze wird nach Wartesemestern vergeben. Wartesemester sind die Zeiträume nach dem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung in denen man an keiner Hochschule eingeschrieben war (6 Monate = 1 Semester).

5. Wie hoch war der NC in den letzten Jahren?

Die NC Tabelle finden Sie hier.

6. Wie erfahre ich, ob ich eine Zulassung bekomme?

Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung für einen

  • zulassungsfreien Bachelorstudiengang erhalten am Ende der Bewerbung eine Zulassung als pdf und Informationen per E-Mail. Die Zulassung ist im AccountAccount
    Zugangsberechtigung für einen Computer oder ein Online-Angebot.
    abrufbar.
  • zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengang erhalten, falls Sie den NC / die Wartezeit erfüllen, nach Abschluss des Zulassungssverfahrens einen Zulassungsbescheid im QIS-Bewerberportal. Bewerber_innen über hochschulstart.de erhalten Ihren Zulassungsbescheid nach Annahme eines Zulassungsangebotes ebenfalls im Bewerberportal.

Falls nicht alle Studienplätze vergeben wurden, findet ein Nachrückverfahren statt. Die Information über die Zulassung erhalten Sie per E-Mail. Sie müssen sich dafür nicht noch einmal bewerben.

7. Finden Nachrückverfahren statt?

Falls nicht alle Plätze vergeben werden konnten findet ein Nachrückverfahren statt. Die Bewerber, die dann noch eine Zulassung bekommen, erhalten eine Nachricht per E-Mail. Die Zulassung ist im AccountAccount
Zugangsberechtigung für einen Computer oder ein Online-Angebot.
abrufbar.

8. Findet ein Clearingverfahren (Losverfahren) statt?

Spätestens Ende September kann man der Homepage entnehmen, ob ein Clearingverfahren (Losverfahren) stattfindet.

Für den Fall muss man sich über Hochschulstart (www.w-hs.de/bewerbung-bachelor/) für den jeweiligen Studiengang bewerben.

 

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Katrin Kramps