Trivia Night des SI Club Gelsenkirchen / Ruhrgebiet am 12. Juni

zu Gunsten des Deutschlandstipendiums

GEraten. GEwusst. GEholfen.

Ein spannender und unterhaltsamer Abend steht Ihnen bevor. Am 12. Juni 2018 veranstalten die Soroptimistinnen Gelsenkirchen / Ruhrgebiet ab 19:00 Uhr eine Trivia Night an der Westfälischen Hochschule (WH) in Gelsenkirchen, um Spenden für das Deutschlandstipendium zu sammeln. Seien
Sie dabei!

Was ist eine Trivia Night?

Eine Trivia Night ist ein zwangloser Quizabend, bei dem Teams gegeneinander antreten und in verschiedenen Kategorien ihr Wissen unter Beweis stellen. Wie viele Fahrräder gibt es in Deutschland und welche Sportart hat am meisten mit Wettbetrug zu kämpfen? Wie Sie sehen, müssen Sie den Brockhaus nicht auswendig gelernt haben, um das Quiz zu gewinnen.

Jede Gruppe besteht aus maximal acht Personen. Sie können bereits vorab ein Team zusammenstellen und sich direkt mit einem kreativen Namen anmelden oder Sie lassen sich Überraschen und lernen die anderen Gruppenmitglieder erst am Abend vor Ort kennen.

Das Rahmenprogramm des Abends

Freuen Sie sich auf tolle Musik von Phoi Hoa Nguyen, der auf dem Klavier den Abend begleiten wird. Zudem wird es eine Tombola geben, bei der es einen attraktiven Hauptgewinn gibt: einen Rundflug über das Ruhrgebiet. Die Lose können Sie während des Abends erwerben.

Der gute Zweck der Trivia Night

Soroptimist International (SI) ist die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen mit gesellschaftspolitischem Engagement. Soroptimistinnen befassen sich mit Fragen der rechtlichen, sozialen und beruflichen Stellung der Frau und vertreten die Position der Frauen in der öffentlichen Diskussion.

Die Soroptimistinnen Gelsenkirchen/ Ruhrgebiet veranstalten daher die Trivia Night, um einer Studentin der Westfalischen Hochschule ein Stipendium finanzieren zu konnen. Um diesen Vorhaben zu unterstützen stellt die WH den Veranstaltungsort. Die Unterstützung erfolgt im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Das Deutschlandstipendium ist das größte öffentlich-private Projekt im
Bildungsbereich, das es in Deutschland je gab. Seit 2011 fördert es bundesweit talentierte Studierende
aller Fachrichtungen mit 300 Euro im Monat. Das Besondere: 150 Euro tragen private Förderer wie Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen. Die andere Hälfte steuert der Bund bei. Die erzielten Erlöse durch den Verkauf der Eintrittskarten, Lose, Getränke sowie Snacks an diesem Abend gehen direkt als Spende an den Förderverein der Soroptimistinnen.

Karten

Karten gibt es in der Buchhandlung Junius in Gelsenkirchen-Buer sowie am 29. Mai und 5. Juni von 13:00 bis 14:00 Uhr vor der Mensa am Campus Gelsenkirchen! Der Eintrittspreis beträgt regulär 15 Euro. Studierende zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 9 Euro, in dem ein Los für die Tombola enthalten ist. Unter trivia.night(at)web.de kann sich schon jetzt für die Veranstaltung angemeldet werden.