Ausbildung bei ZINQ Voigt & Schweitzer

Ausbildungsmöglichkeiten
Die Firma ZINQ Voigt & Schweitzer GmbH und Co. KG sucht für das Ausbildungsjahr ab Sommer 2021 Studienausteiger/innen für die duale Ausbildung Industriekaufmann/-kauffrau. Die Ausbildung im Betrieb ist sehr team-, projekt- und prozessorientiert. Ausgebildetes Fachpersonal soll die betriebswirtschaftlichen Unternehmensprozesse unterstützen und dabei kundengerechte Problemlösungen entwickeln.  

Benötigte Kompetenzen
Die formale Zugangsvoraussetzung ist mindestens ein Schulabschluss der Fachhochschulreife. Des Weiteren sind gute Deutsch- und Englischkenntnisse und solide Grundkenntnisse der Mathematik sowie die Beherrschung des 10-Finger-Schreibssystems erforderlich.

Bewerber/innen sollten zusätzlich ein Verständnis für grundlegende kaufmännische Zusammenhänge sowie eine Freude an einer strukturierten Arbeitsweise mitbringen. Wünschenswert ist ein PKW-Führerschein.     

Karriereoptionen
Nach einer erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ergeben sich bei ZINQ vielfältige Einsatzmöglichkeiten: So ist nach der Übernahme ein Einstieg in den Geschäftsbereichen Finanzbuchhaltung, der Geschäftsentwicklung, der Kundenbetreuung im Servicecenter, Logistik, Marketing, Personalwesen oder der Assistenz der Geschäftsleitung möglich. 

Weitere Informationen
Interessierte Kandidaten können sich über das Unternehmen und die Einstiegsmöglichkeiten über die hauseigene Karriereseite informieren oder sich an den rechts eingeblendeten Kontakt wenden.

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller