Ausbildung bei der Sparkasse Gladbeck

Ausbildungsmöglichkeiten
Die Sparkasse Gladbeck sucht ab sofort drei Auszubildende für den Beruf Bankkaufmann/-frau (m/w/d) für das nächste Ausbildungsjahr ab dem August 2021.

Auszubildende lernen die verschiedenen Schwerpunkte in der Kundenberatung hinsichtlich aller finanzieller Fragen kennen. Dabei stehen die Finanzprodukte vom Sparbuch über Aktienfonds bis hin zu Krediten und Versicherungen im Mittelpunkt.

Bei der Sparkasse Gladbeck werden Sie während Ihrer Ausbildung gefordert und gefördert. Bereits während der Ausbildung wird die Teilnahme an Seminaren im Haus und an der Sparkassenakademie NRW ermöglicht. Auszubildende bekommen zudem Ausbildungsbeauftragte und Paten an die Seite gestellt. Außerdem werden Sie vor Ort jederzeit durch ein tatkräftiges Team unterstützt. In unterschiedlichen Präsentationen und Aktivitäten in den Projekten, können Sie sich selbst ins Unternehmen einbringen. Die Theorie wird am Berufskolleg Gladbeck im Blockunterricht vermittelt.

Benötigte Kompetenzen
Studienaussteiger*innen passen besonders gut zur Sparkasse Gladbeck, wenn Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit suchen und gerne im engen Kontakt mit Menschen stehen. Auch sollten Sie durch Ihre persönliche Offenheit keine Probleme damit haben, neue Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus wird erwartet, dass Kandidaten ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen mitbringen, und Spaß am Verkauf von Finanzprodukten haben.

Weitere Informationen
Zusätzliche Informationen zum Bewerbungsverfahren bei der Sparkasse Gladbeck, erhalten Sie über das entsprechende Karriereportal oder die rechts aufgeführte Ansprechperson.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller