Unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten bei der Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen

Ausbildungsmöglichkeiten

Der Produzent von Erdölerzeugnissen Ruhr Oel GmbH BP bietet eine Vielzahl an Ausbildungsoptionen an verschiedenen Standorten an. Es wird Ausbildungspersonal zum/zur Groß- und Außenhandelskauffmann /Frau in Bochum, zum/zur Elektroniker*in, zum/zur Chemikant*in Gelsenkirchen oder in Lingen sowie zum/zur Industriemechaniker/in, ebenfalls in Gelsenkirchen oder Lingen gesucht.

Der Ausbildungsbeginn ist jeweils im August. Zudem bietet die Ruhr Oel GmbH für die Kernbereiche kaufmännische-, technische- oder chemische Berufe auch die Möglichkeiten dualer Studiengänge an.

Benötigte Kompetenzen

Im Verlauf der Ausbildung schätzt die Ruhr Oel GmbH BP Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Eigeninitiative.

Außerdem sind gute Englischkenntnisse von Vorteil. Studienaussteiger*innen, die in Ihrer beruflichen Entwicklung den Fokus auf praxisnähe legen und sowohl während des Studiums als auch im Privatleben gesellschaftliches Engagement gezeigt haben sind sehr willkommen!

Positive Erfahrungen mit Studienaussteiger*innen

Die Ruhr Oel GmbH  BP interessiert sich aufgrund guter Erfahrungen insbesondere für Bewerber die nach dem Studienausstieg selbstreflektiert einen neuen Weg gehen wollen und ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis anstreben.

Im Unternehmen betrachtet man einen Studienabbruch nicht als „Scheitern“!

Informationen zum Umstieg

Das Karriereportal der Ruhr-Oel GmbH BP bietet interessanten einen ausführlichen Überblick über das breite Ausbildungsangebot an den verschiedenen Standorten. Zum Portal gelangen Sie hier.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller