Einstieg bei der INEOS Phenol GmbH

Ausbildungsmöglichkeiten
Die INEOS Phenol, bietet als weltweit führender Hersteller von Phenol und Aceton zukunftssichere Ausbildungsplätze an.
Es werden Auszubildende für folgende Berufe gesucht:

  • Industriekaufmann/frau (m/w/d) (Ausbildungsstart am 01.08.)
  • Chemikant/in (m/w/d)  (Ausbildungsstart am 01.09)
  • Elektroniker/in für Automatisierungstechnik (m/w/d) (Ausbildungsstart am 01.09.)

Die Ausbildungen beinhalten abwechslungsreiche Tätigkeiten und ermöglichen einen praxisnahen Einstieg in das Berufsleben. Studienaussteiger*innen können ihr Vorwissen mit einbringen und ihre Fähigkeiten sowohl in der Theorie als auch in der Praxis erweitern.

Benötigte Kompetenzen
In den Ausbildungsberufen sind gute PC-Kenntnisse von Vorteil. Lern- und Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
Um eine kaufmännische Ausbildung zu beginnen, sollten Sie gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik mitbringen. In den beiden technischen Berufen sind neben guten Kenntnissen in Deutsch und Mathematik zudem ein naturwissenschaftliches bzw. technischen Interesse und Verständnis erforderlich.

Karriereoptionen
Den Auszubildenden bietet sich ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld, in dem die Unternehmensentwicklung aktiv mitgestaltet werden kann. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ergeben sich bei der INEOS Phenol vielfältige Einsatzmöglichkeiten:
So ist ein Einstieg als ausgelernte/r Industriekaufmann/-frau in den Geschäftsbereichen Finanzbuchhaltung, technischer Einkauf, Magazin, Rohstoffeinkauf, Betriebsbüro, Personalwesen, IT oder Business Services Europe möglich.
Als ausgelernter Chemikant arbeiten Sie in der Produktion im Wechselschichtbetrieb mit attraktiven Verdienstmöglichkeiten und sorgen für eine qualitätsgerechte und sichere Produktion. Für die Programmierung und den reibungslosen Ablauf sorgt der ausgebildete Elektroniker für Automatisierungstechnik..

Für alle Berufe gilt: Es wird nach der Ausbildung ein sicherer Arbeitsplatz mit guten Perspektiven in Aussicht gestellt.

Weitere Informationen
Ausführliche Informationen über das Unternehmen und dem aktuellen Ausbildungsangebot erhalten Sie auf der Unternehmensseite. Für den persönlichen Kontakt nutzen Sie bitte die rechts angezeigten Kontaktdaten.
Interessierte Studienaussteiger*innen können sich gerne über das Online-Stellenportal direkt bewerben.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller