Prof. Dr. rer. nat. Andrea Springer

Professorin

Zur Person

Institute

Westfälisches Institut für Gesundheit
Westfälisches Institut für Bionik
Fachbereich Maschinenbau Bocholt (FB 6)

Informationen zur Person

Kurz und knapp:

  • seit 01.03.2011 an der Westfälischen Hochschule
     


Arbeitsgebiete:

  • biologische Werkstoffe
     
  • analytische Chemie
     
  • organische Synthese
     


Erfahrungshintergrund:

  • Leiterin der Nachwuchsgruppe "Technische Polymere aus nachwachsenden Rohstoffen"
     
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer Institut für Umwelt-, Sicherheits-, Energietechnik UMSICHT in Oberhausen
     
  • Promotion zum Thema "Entwicklung von Fluoreszenzsonden"
     
  • Chemielaborantin am Max-Planck-Institut für Strahlenchemie in Mülheim an der Ruhr

Mitgliedschaften

Gesellschaft Deutscher Chemiker, Dechema

Lehre

Lehrgebiet

Chemie und Werkstoffkunde (Bionik)

Forschung

Fachgebiet

Organische Chemie und Werkstoffe

Haupt- und Unterschlagworte

BiomaterialienNachwachsende Rohstoffe, Hölzer, BiopolymereBionikChemische Sensorik, Oberflächenmodifikation, LeichtbauwerkstoffeMedizintechnikChemische Sensorik, Prothesen, biologische MaterialverträglichkeitOberflächentechnologienModifizierung, Systemanpassung, Nutzung für bildgebende VerfahrenPolymerchemieAnalytik, Verträglichkeiten, Oberflächenmodifikation, Prüfung

Institute

Westfälisches Institut für Gesundheit
Westfälisches Institut für Bionik

F&E kurzgefasst

Chemische Sensorik, Oberflächenmodifikation


Praxisangebote

Allgemeine chemische Analytik