Barbara Schlögl

Westfälisches Institut für Bionik

Zur Person

Fachbereich Maschinenbau Bocholt (FB 6)

Mitarbeiter von

Prof. Dr. sc. nat. Tobias Seidl

Informationen zur Person

Kurz und knapp: seit 01.07.2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westfälischen Hochschule im Westfälischen Institut für Bionik
(Fachbereich Maschinenbau, Bocholt)
Erfahrungshintergrund: MSc. Physik an der Universität Würzburg
Schwerpunkte Computational Physics, Neuronale Netze Gaststudentenprogramm Supercomputing Center Jülich
Paralleles Programmieren Master of Physics in Optoelectronics and Lasers
Heriot-Watt University Edinburgh
Forschungsinteressen:

  • Bionik
  • Robotik
  • Künstliche Intelligenz
  • Neuronale Netze

Lehre

Informationen zur Lehre

Praktikumsbetreuung : Bio3, BSE1
BSE2 (Beschaffungen)

Abschlussarbeiten und Promotionen

Masterarbeit an der Universität Würzburg:
Praktische Anwendung Neuronaler Feedforward Netzwerke

Forschung

Veröffentlichungen

Schlögl, Barbara, Seidl, Tobias, Wöhrl, Toni, Dr.-Ing. Bruckmann, Tobias, Prof. Dr.-Ing. Schramm, Dieter (2018): Odometrie bei Laufrobotern nach Vorbild der Entfernungs- und Steigungsmessung von Wüstenameisen Cataglyphis spec.  in:  IFToMM D-A-CH Konferenz » Vierte IFToMM D-A-CH Konferenz 2018, 77-84, Lausanne, Februar, 2018
URN: urn:nbn:de:hbz:464-20180213-103632-7
DOI: https://doi.org/10.17185/duepublico/45300

Forschung und Entwicklung an der Westfälischen Hochschule - Forschungsbericht 2018
www.w-hs.de/kooperieren/forschung-und-entwicklung/forschungsbericht/

The 2nd International Youth Conference of Bionic Engineering (IYCBE2018)