Prof. Dr.-Ing. Michael Bühren

Elektrische Antriebssysteme

Zur Person

Fachbereich Maschinenbau Bocholt (FB 6)

Informationen zur Person

Kurz und knapp:

  • seit 04/2016 an der Westfälischen Hochschule
  • lehrt Regelungstechnik, Elektrische Antriebssysteme und Energiemanagement

Arbeitsgebiete:

  • Elektrische Antriebssysteme
  • Regelungstechnik
  • Energiemanagement und Energieeffizienz

Erfahrungshintergrund:

  • Studium zum Diplom-Ingenieur Elektrotechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung der RWTH Aachen
  • Promotion zum Dr.-Ing. an der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Simulation des dynamischen Verhaltens von Antrieben mit Asynchronmaschinen
  • 14 Jahre bei SMS Group (internationaler Anlagenbau im Bereich Hütten- und Walzwerkstechnik sowie Bandveredelung): davon ca. 4 Jahre als Entwicklungsingenieur im Geschäftsbereich Elektrik & Automation, nachfolgend technischer Projektleiter im Bereich EA; EA-Gesamtprojektleitung für Großprojekte in Russland und China)

Lehre

Lehrgebiet

Regelungstechnik und elektrische Antriebssysteme

Informationen zur Lehre

  • Regelungstechnik (RTE), Mechatronik Bachelor
  • Elektrische Antriebssysteme (EAS), Mechatronik Bachelor
  • Innovative Kompaktantriebe (KA), Mechatronik Bachelor
  • Energiemanagement (EMB), Business Engineering Master

Forschung

Fachgebiet

Elektrische Antriebstechnik, Automations- und Steuerungssysteme, Robotik

Haupt- und Unterschlagworte

AntriebstechnikIndustrielle Antriebstechnik, DirektantriebeSteuerungs- und RegelungstechnikAutomatisierungssysteme, Antriebsregelung, SimulationMechatronikAutomatisierungssysteme, Antriebsregelung, SimulationRobotikRoboterantriebe, RobotersteuerungModellierung und SimulationAutomatisierungssysteme, Antriebsregelung, Simulation, Roboterantriebe, Robotersteuerung

Informationen zur Forschung

Industrie 4.0

  • Elektrischer Antrieb als Industrie 4.0-Komponente
  • Autonome mobile Roboter mit MRK-Fähigkeiten
  • Robotersteuerung
  • Elektromobilität