Prof. Dr.-Ing. Michael Bühren

Professor, Projektleiter Digitale Fabrik Bocholt und Digi-Up!

Zur Person

Institute

Mechatronik-Institut Bocholt
Fachbereich Maschinenbau Bocholt (FB 6)

Mitarbeiter/innen

Dipl.-Ing. Bernd Hegerfeld

Informationen zur Person

Kurz und knapp:

  • Lehrgebiete: Regelungstechnik, Elektrische Antriebssysteme, Motion Control, Energiemanagement und Energieeffizienz
  • Vertreter der Westfälischen Hochschule im Partnerforum "Effizienz Forum Wirtschaft"
  • Sprecher des Mechatronik Instituts Bocholt (MIB) 2019
  • Projektleiter des Campus-Projekts Digitale Fabrik Bocholt
  • Projektleiter der Westfälischen Hochschule im DWNRW-Network "Netzwerk.DigitaleProduktion -- Digi-Up!"

Arbeitsgebiete:

  • Automation, Robotik, Digitalisierung
  • Energiemanagement und Energieeffizienz

Erfahrungshintergrund:

  • Studium zum Diplom-Ingenieur Elektrotechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung der RWTH Aachen
  • Promotion zum Dr.-Ing. an der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Simulation des dynamischen Verhaltens von Antrieben mit Asynchronmaschinen
  • 14 Jahre bei SMS Group (internationaler Anlagenbau im Bereich Hütten- und Walzwerkstechnik sowie Bandveredelung): davon ca. 4 Jahre als Entwicklungsingenieur im Geschäftsbereich Elektrik & Automation, nachfolgend technischer Projektleiter im Bereich EA; EA-Gesamtprojektleitung für Großprojekte in Russland und China)

Mitgliedschaften

- Mechatronik Institut Bocholt

- Fördergesellschaft Westmünsterland der Hochschule in Bocholt/Ahaus e.V.

- VDI

Lehre

Lehrgebiet

Regelungstechnik und elektrische Antriebssysteme

Informationen zur Lehre

  • Regelungstechnik (RTE), Mechatronik Bachelor
  • Elektrische Antriebssysteme (EAS), Mechatronik Bachelor
  • Motion Control (MOC), Maschinenbau Master
  • Energiemanagement (EMG), Business Engineering Master
  • Künstliche Intelligenz (KIP), Wahlmodul in Bachelor-Studiengängen

Forschung

Fachgebiet

Automation, Robotik, Digitalisierung

Haupt- und Unterschlagworte

AntriebstechnikIndustrielle Antriebstechnik, DirektantriebeSteuerungs- und RegelungstechnikAutomatisierungssysteme, Antriebsregelung, SimulationMechatronikAutomatisierungssysteme, Antriebsregelung, SimulationRobotikRoboterantriebe, RobotersteuerungModellierung und SimulationAutomatisierungssysteme, Antriebsregelung, Simulation, Roboterantriebe, Robotersteuerung

Institute

Mechatronik-Institut Bocholt

Informationen zur Forschung

 Themen in Bearbeitung:

  • Industrie 4.0-Technologien in praxisnaher Anwendung
  • Simulation und Virtualisierung
  • Robotik mit MRK-Fähigkeiten
  • Datenerfassung mittels OPC UA
  • Daten- und Bildverarbeitung mittels Maschinellem Lernen

Veröffentlichungen

Bühren, M.: DWNRW-Network “Netzwerk.DigitaleProduktion“ – Start-ups produktiv mit KMU vernetzen. 6. Effizienz Forum Wirtschaft, Bocholt, 2019

Bühren, M.: Connecting Electrical Drives to Industrial IoT via OPC Unified Architecture (UA). 2017 Sino-German Symposium “Optimization and Control of Smart Cars in IoT”, Shanghai, 2017

Ushakov S.N., Bühren M., Ehlert D.: Pickling line / tandem cold mill with electrical and automation systems from SMS Siemag successfully commissioned at MMK. Proc. of Joint Steel Industry (JSI) Conference, Paris, 2012

Ehlert D., Bühren M., Schaumann J.: Pickling line / tandem cold mill with electrical and automation systems from SMS Siemag successfully commissioned at MMK. Proc. of AISTech 2012 Conference, Atlanta, GA, 2012

Gold, P.W.; Schelenz, R.; Phillip, T.; Bühren, M.: Application of process calculation of the internal combustion engine for the analysis of torsional vibrations in marine drives. Proc. of the 2003 spring technical conference of the ASME Internal Combustion Engine Division, Salzburg, Austria, American Society of Mechanical Engineers, New York 2003