Einschreibung als kooperativ Promovierende/r

Können Sie die folgenden Voraussetzungen nachweisen, so nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, um einen Termin zur Einschreibung zu vereinbaren.

Voraussetzungen

Vorbildungsnachweis:

  • Nachweis eines Abschlusses eines Masterstudiengangs oder
  • Nachweis eines Abschlusses nach einem einschlägigen Universitätsstudium mit einer Regelstudienzeit von wenigstens 8 Semestern, für das ein anderer Grad als „Bachelor“ verliehen wird oder
  • Nachweis eines Abschlusses nach einem einschlägigen Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von wenigstens 6 Semestern und daran anschließende, angemessene, auf die Promotion vorbereitende Studien in den Promotionsfächern

Nachweis folgender Erklärungen:

  • Erklärung der/des kooperativ Promovierenden über die Durchführung einer kooperativen Promotion
  • Erklärung zur Übernahme der Betreuung einer/eines kooperativ Promovierenden
    Die Erklärung ist von der/dem betreuenden Professor_in an der Westfälischen Hochschule auszufüllen.
  • Erklärung zur Übernahme der Betreuung einer/eines kooperativ Promovierenden zur Durchführung eines Promotionsvorhabens. Die Erklärung ist von der/dem betreuenden Professor_in der Universität auszufüllen. Liegt eine solche Erklärung noch nicht vor, ist diese innerhalb eines Jahres im Studierendensekretariat nachzureichen. Die Einschreibung wird bis dahin befristet und bei fehlendem Nachweis zurückgenommen. 

Zudem sind bei der Einschreibung vorzulegen:

  • Personalausweis, Reisepass oder ein sonstiges amtliches Ausweisdokument
  • Vorblatt, Datenblatt S
  • Bescheinigung der zuständigen gesetzlichen Krankenkasse nach der Studentenkrankenversicherungs-Meldeverordnung (sog. Dreifachbescheinigung im Original) 
Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Katrin Kramps