Erster Preis für virtuelle Weihnachtsfeier

Freitag, 24. September 2021
Als im letzten Dezember wegen der Corona-Pandemie die Präsenz-Weihnachtsfeiern an der Westfälischen Hochschule abgesagt werden mussten, ging die Hochschul-Weihnachtsfeier in die virtuelle Welt. Jetzt erhielt die Westfälische Hochschule dafür einen Preis.

Gelsenkirchen/Bocholt/Recklinghausen. Jedes Jahr im September trifft sich der Bundesverband Hochschulkommunikation zu seinem jährlichen Kongress. Bis 2019 an jeweils einer anderen Hochschule, 2020 und 2021 musste der Kongress wegen der Corona-Pandemie ins Internet verlegt werden. Passend zum virtuellen Raum hatte der Verband bundesweit einen „Let‘s-get-digital-Award“ ausgeschrieben, den die Westfälische Hochschule jetzt unter 70 Einsendungen von Fachhochschule und Universitäten für sich entscheiden konnte: Der erste Preis ging an die Online-Show „Social Christmasing“, mit der die Westfälische Hochschule im letzten Dezember dem Corona-Virus ein Schnippchen schlug und sich in ihrer weihnachtlichen Stimmung nicht ausbremsen ließ. Die Mensa am Campus Gelsenkirchen verwandelte sich in ein TV-Studio, gesendet wurde über die Streamingplattform Twitch. Insgesamt viereinhalb Stunden Programm wurden live in die Wohnzimmer gestreamt. Die Band „Deejay Plus“ brachte Party- und Weihnachtsflair über die Bildschirme nach Hause und lieferte insgesamt mehr als eineinhalb Stunden musikalische Unterhaltung. Mitmachen konnten auch die Zuschauer von zuhause. Über „whatsApp“ konnten Kommentare, Bilder und Videos eingeschickt werden. Neben Musik wurde dann auch noch gespielt. Bei „Schlag den Prof.“ traten Studierende und Beschäftigte gegen Professorinnen und Professoren an. Der Weihnachtsmann war auch vor Ort und schaltete sich live in der Show zu drei Studierenden nach Hause, die von ihren Kommilitonen überrascht wurden. Er überbrachte von seinem Thron zwischen zwei Rentieren sitzend herzliche Weihnachtsgrüße und übergab virtuell die Geschenke, die die Studierenden dann live in der Show auspacken durften. Wer will, kann noch mal auf https://www.w-hs.de/social-christmasing reinkucken.

Bildschirmfoto Preisverleihung

Die virtuelle Weihnachtsfeier „Social Christmasing“ der Westfälischen Hochschule brachte mehr als eineinhalb Stunden musikalische Unterhaltung und damit Party- und Weihnachtsfeeling in die Wohnzimmer der Zuschauer und Zuschauerinnen. Dafür gab es jetzt einen Preis. Bildschirmfoto: WH, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule; Bild-Download für Redaktionen in der rechten Spalte: Let's-Get-Digital-Award

Medieninformationen

Die Medieninformationen der Westfälischen Hochschule sind ein kostenfreier News-Service für Presse, Funk und Fernsehen.

Redaktionell verantwortliche Person nach TMG und §55, Abs.2 RStV:

Bernd Kriegesmann

Kontakt:

Pressestelle der Westfälischen Hochschule
Telefon: 0209/9596-458
Telefax: 0209/9596-563
D-45877 Gelsenkirchen

public.relations(at)w-hs.de

Kategorien

  • Medieninformationen der Hochschule