Persönliches

  • Studium der Chemie an der Philipps-Universität, Marburg
  • Promotion in Instrumenteller Analytik (Röntgenfluoreszenzanalyse) im Fachbereich Chemie, Philipps-Universität Marburg
  • Fa. Akzo NL (heute TohoTenax) 7jährige Tätigkeit in Anwendungstechnik und Entwicklung für Hochleistungsverbundwerkstoffe, Spezialgebiet Kohlenstofffasern, 
  • 1992 Fachhochschule Gelsenkirchen / Westfälische Hochschule, Fachbereich Maschinenbau, Professur für Chemie im Maschinenbau
  • Frauenbeauftragte der Fachhochschule Gelsenkirchen 1992-1995
  • Dekanin Fachbereich Maschinenbau 1995-1996
  • Prorektorin für Internationales der Fachhochschule Gelsenkirchen / Westfälische Hochschule 2001-2008
  • seit 1997 und aktuell Institut für Chemie am Fachbereich Wirtschaftsingenieurswesen in Recklinghausen, Professur Analytische Chemie und Kunststoffe

Forschungs- und Interessensgebiete

Instrumentelle Analytik, Polymeranalytik

Faserverbundwerkstoffe, Kohlenstofffasern

Schlüsselqualifikationen und Hochschuldidaktik

Funktionen und Vereine

Gesellschaft Deutscher Chemiker (Vorsitzende des Ortsvereins Marl-Recklinghausen)

DECHEMA Unterrichtsausschuss Technische Chemie - AG Fachhochschulen