Nachhaltigkeit an der Westfälischen Hochschule

Die Westfälische Hochschule will auf allen Ebenen daran arbeiten nachhaltiger zu werden. Hierbei werden die Bereiche Lehre, Forschung, Betrieb und Third Mission einbezogen.

Ziel ist es hierbei die Hochschule ökonomisch, ökologisch und sozial verträglicher zu machen und allen Hochschulangehörigen einen Zugang zum Thema in ihrem Arbeits- und Studienalltag zu ermöglichen.

Im August 2020 wurde mit dem Ressort Nachhaltigkeit und Internationales eine leitende Position im Präsidium geschaffen, welche das Thema strategisch betreut. Die Stelle wurde während der Hochschulwahl im Mai 2020 mit Prof. Dr. iur. André M. Latour besetzt.
Des Weiteren besteht seit Mai 2020 eine Stelle für Nachhaltigkeit, welche das Thema operativ betreut. Diese wurde mit Verena Jürgens als wissenschaftlicher Mitarbeiterin für zunächst zwei Jahre besetzt.

 

Generelle Anfragen können gerne an nachhaltigkeit(at)w-hs.de gerichtet werden.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. iur. André M. Latour, 05.10.2020