Karriere und Anschlussmöglicheiten - Mechatronik (B.Eng.)

Die Berufs- und Karrierechancen eines Mechatronikers sind exzellent. Alle aktuellen Studien weisen darauf hin, dass sich die gute Berufsaussichten für Ingenieure weiter verbessern werden.

Die Einsatzgebiete des Mechatronikers sind zudem sehr vielfältig. Die Ausbildung ist breit ausgelegt, sodass in den Unternehmen zahlreiche Karrieremöglichkeiten bestehen.

Nach Erwerb des Bachelorabschlusses bietet sich die Möglichkeit, einen Masterstudiengang an der Westfälischen Hochschule oder an einer anderen Hochschule anzuschließen.

An der Westfälischen Hochschule wird der Masterstudiengang Maschinenbau mit den Vertiefungen Leichtbau und Robotik angeboten, zu dem bis auf weiteres alle Absolventen des Studiengangs Bachelor Mechatronik zugelassen sind: 

Eine Einschreibung in diesen Master ist sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester möglich. Mit einem erfolgreich absolvierten Master-Studium besteht die Möglichkeit einer Promotion ( Erwerb des Doktortitels ) an einer wissenschaftlichen Hochschule (Universität)

Verlauf:

6 Semester: Bachelor of Engineering Mechatronik (B.Eng.)

4 Semester: Master of Engineering Maschinenbau (M.ENG.)

danach: Möglichkeit zur Promotion

 

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dekan des Fachbereichs, Prof. Dr. Martin Maß