Master Management

Der Masterstudiengang Management ist als konsekutiver Studiengang konzipiert. Er baut auf dem breit angelegten Bachelorstudiengang Wirtschaft auf und soll speziell die managementrelevanten Fach-, Methoden- und Individualkompetenzen ergänzen und vertiefen.

Das Studium soll dazu befähigen, Entscheidungsprozesse in Unternehmen und öffentlicher Verwaltung unter Beachtung nationaler, internationaler sowie ethischer Aspekte zu führen und zu gestalten und Praxislösungen mit wissenschaftlichen Methoden und Konzepten kreativ zu erarbeiten und weiterzuentwickeln.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Prof. Dr. Ulrich Kloster