„Zeit- & Selbstorganisation“ - Aufschieberitis anpacken

Die Prüfungen rücken näher, eine Hausarbeit muss geschrieben werden oder die Bachelor- beziehungsweise Masterarbeit soll beendet werden. Aber erst mal ist Putzen, Telefonieren, im Internetsurfen und Fernsehen wichtiger.

Viele Studierende kennen das Problem des Aufschiebens und oft  führt es zu schlechteren Noten, Frustration und verlängertem Studium.

In einem Training, welches sich genau mit dem Aufschiebeproblem befasst, lernen Sie mit Hilfe verschiedener Methoden, ihr Lernen oder Arbeiten regelmäßig zu strukturieren, pünktlich zu beginnen und das Aufschieben in den Griff zu bekommen.

Eine Teilnahme ist nur sinnvoll und möglich, wenn alle 4 Termine wahrgenommen werden können.

Termine

Seminar: GE 13
Dienstags in Gelsenkirchen:   
22.11.2022
29.11.2022
06.12.2022
13.12.2022
jeweils vom 13:30 bis 15:00 Uhr 
Raum: E1.2.03


Seminar: BOH 13
Donnerstags in Bocholt: 
03.11.2022
10.11.2022
17.11.2022
24.11.2022
jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr 
Raum: A1.1.11
(keine Anmeldung mehr möglich)



Seminar: RE 13
Montags in Recklinghausen:
07.11.2022
14.11.2022
21.11.2022
28.11.2022
jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr
Raum: A1.2.110
(keine Anmeldung mehr möglich)

 

Anmelden und Datenschutz

Mit dem Senden der Anmeldeemail unter Angabe der entsprechenden Seminar-Nummer an lerntraining@w-hs.de willigen Sie ein, dass Ihre in der Email angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung zu den Seminaren der Zentralen Studienberatung der Westfälischen Hochschule genutzt werden (Anmeldebestätigung, Informationen zu den Räumen, Versand von Handouts).

Diese Einwilligung gilt ohne zeitliche, inhaltliche oder örtliche Beschränkung.

Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft über Ihre Daten zu ersuchen. Auch haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten (siehe Datenschutzerklärung der WH).

Redaktionell verantwortliche Person nach § 18 Abs. 2 MStV:
Caroline Möller