Campusfest 2018 - Westfälische Hochschule trifft Freunde am 27. Juni 2018

Auch in diesem Jahr wurde Ende Juni wieder gemeinsam an der Westfälischen Hochschule gefeiert. Nach der erfolgreichen Erstauflage zum 25-jährigen Jubiläum in 2017 war schnell klar, dass es eine Fortführung geben muss. Zur Neuauflage lud die Hochschule zum Campusfest an den Campus Gelsenkirchen ein. Wir haben für alles gesorgt, was zu einer guten Party dazugehört - Bühne, Musik, Essen und Trinken.

Ein abwechslungsreiches Programm wurde auf die Beine gestellt. Los ging es um 15:00 Uhr auf dem Gelände an der Freitreppe zwischen den Gebäuden A und B. Das Bühnenprogramm mit Tippspiel und Interviews stimmt ein auf das erste Highlight des Tages: Ab 16:00 Uhr wurde das WM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Südkorea auf einer großen LED-Wand übertragen. Leider konnten wir dabei nicht das Weiterkommen Deutschlands feiern, sondern wurden Zeuge des historischen Vorrundenausscheidens.

Nach dem Spiel versuchte eine prominent besetzte Talkrunde Gründe für das Ausscheiden der Nationalmannschaft zu finden. Um den Frust schnell zuvergessen gab dann ab 19:00 Uhr die Band "Seven Cent" den Startschuss zum weiteren Party-Abend. Mit ihrer bekannten Mischung von Party- und Rock-Coversongs war das Fußballspiel tatsächlich schnell vergessen. Anschließend tauschte DJ "Dr. Pelikan" dann die Instrumente gegen seine Turntables und bei coolen Beats wurde weiter bis in den späten Abend getantzt.

Wir bedanken uns bei den vielen Besuchern für ihr Kommen! Im nächsten Jahr wandert das Campusfest dann an unseren Standort in Bocholt. Über Neuigkeiten dazu halten wir Euch auf dem Laufenden!