Enabling Networks Münsterland

Als regionale Verbundinitiative unterstützt "Enabling Networks" Unternehmen und Hochschulen im Münsterland dabei, Innovationen zu entwickeln, sie umzusetzen und die richtigen Partner für das Vorhaben zu finden. "Enabling Networks Münsterland" fokussiert sich in den kommenden drei Jahren (2019-2022) auf konkrete Netzwerkbildung. Dazu werden fünf unternehmerische Think Tanks in den Innovationskompetenzfeldern des Münsterlandes geschaffen. Zudem wird es fünf Technologiescouts geben, die Unternehmen bei der Entwicklung neuer Innovationen unterstützen.

 

 

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Dr. Elisabeth Birckenstaedt