"Was tun, wenn's kracht?"

Konflikte souverän meistern

Die Veranstaltungen zum Thema Konfliktmanagement finden im Wintersemester 20/21 als Online-Seminare statt. Zusätzlich zu dem 4-stündigen Seminar werden individuelle Coachingtermine angeboten, bei denen der Dozent noch mal persönlich auf individuelle Fragen und Situationen eingehen kann. Diese Termine werden nach Absprache vereinbart.

Hinweis: Eine Teilnahme am Online-Seminar ist nur bei Bereitschaft zur aktiven Teilnahme und Nutzung der Kamera- und Audio-Funktion (über Zoom) möglich.

Termine

WEB 05: Di, 24.11.2020 - 14:00 bis 18:00 Uhr
(Warteliste)

WEB 06: Di, 12.01.2021 - 14:00 bis 18:00 Uhr

Inhalte

Konflikte sind dort, wo Menschen zusammenkommen, unvermeidbar. Nicht nur im Studium, auch im alltäglichen Kontext erleben wir gegensätzliche Meinungen, Interessen, Werte oder Bedürfnisse, die aufeinanderstoßen. Und ein Konflikt liegt schon vor, wenn er nur von einem Konfliktpartner gesehen wird. Gutes Streiten will also geübt sein und ist eine Haltungsfrage. Beziehungsabbrüchen und emotionalen Reaktionen, die die Lebensqualität mindern, kann durchaus vorgebeugt werden.

In diesem Workshop werden wir uns neben Lösungsstrategien der Wahrnehmung von Konflikten und unserer eigenen Emotionalität widmen: Wie reagiere ich, wenn mir jemand ein Problem mit mir beschreibt? Wie kommuniziere ich, wenn ich selbst ein Problem mit einem anderen habe? Was sind meine bewährten Konfliktstrategien? Es werden hilfreiche Theorien und Gelegenheiten angeboten, sich auszutauschen. Eigene Konfliktsituationen können als Beispiele eingebracht und bedacht werden.

Redaktionell verantwortliche Person nach § 55, Abs. 2 RStV:
Caroline Möller